startseite kontakt sitemap français italiano english
 
    Home arrow News arrow OL-Junioren für Nachwuchspreise nominiert    

Bike-OL
Ski-OL
 
OL-Junioren für Nachwuchspreise nominiert Drucken E-Mail
Florian Howald und die Juniorinnen-Staffel mit Julia Gross, Lisa Holer und Sarina Jenzer sind von der Sporthilfe für den Nachwuchs-Preis nominiert. Dieser wird am 20. April überreicht.

j-staffel.jpg
Lisa Holer, Julia Gross und Sarina Jenzer kamen an den Junioren-WM
in Polen mit der Staffel auf den 4. Platz.

Je fünf Athletinnen, Athleten und Teams aus dem Nachwuchsbereich sind aufgrund ihrer starken Leistungen im vergangenen Jahr für die 31. Verleihung des Sporthilfe Nachwuchs-Preis nominiert. Darunter auch Florian Howald (WM-Bronze an den Junioren-WM im Sprint) und die Juniorinnen-Staffel (4. Rang an den Junioren-WM).

Die Stiftung Schweizer Sporthilfe vergibt am 20. April 2012 auf Schloss Lenzburg mit dem Nachwuchs-Preis zum 31. Mal die bedeutendste Auszeichnung im Schweizer Nachwuchssport. Die Nominierten aus zehn verschiedenen Sportarten haben 2011 Topresultate an einer Europa- oder Weltmeisterschaft in der jeweils höchsten Juniorenkategorie erreicht. Der Preis ist mit je 12‘000 Franken und einem exklusiven Sieger-Ring mit persönlicher Gravur für die Einzelathleten sowie mit 15‘000 Franken für das Team des Jahres dotiert.

Publikumsliebling wird Gladiator am Sporthilfe Super10Kampf

f-howald.jpg
Auf dem Weg zu WM-Bronze: Florian Howald.
Die Gewinner werden von einer Fachjury bestehend aus Vertretern der grössten Schweizer Sportredaktionen gewählt. Sie bestimmt, wer die Nachfolge von Skicrosserin Fanny Smith, Skirennfahrer Reto Schmidiger und dem Ruder-Vierer mit Steuermann antritt. Auf der Liste der ehemaligen Preisgewinner finden sich klingende Namen wie Lara Gut, Sophie Lamon, Nicola Spirig, Fabian Cancellara, Flavia Rigamonti oder Didier Défago.

Die Öffentlichkeit hat wie im vergangenen Jahr die Möglichkeit, in einem Voting ihren Publikumsliebling zu wählen. Die zehn Nominierten in den Einzelkategorien stellen sich auf www.sporthilfe.ch in einem Video-Portrait vor. Das Talent mit den meisten Stimmen darf als Highlight am 2. November als Gladiator am Sporthilfe Super10Kampf 2012 teilnehmen. Wer bis zum 19. April 2012 für seinen Liebling abstimmt, hat zudem selbst die Chance auf einen von 30 attraktiven Preisen - zum Beispiel ein Super10Kampf-VIP-Package inklusive Backstage-Führung. (PD/Bilder Roland Eggspühler)

Die Nominierten für den 31. Sporthilfe Nachwuchs-Preis:

Kategorie «Nachwuchsathletin des Jahres 2011»

  • Fabienne Kocher, 1993, Riedikon ZH, Judo -57kg: Bronze JWM, Bronze JEM
  • Jasmin Rothmund, 1991, Azmoos SG, Ski Alpin: Silber (Super G) JWM
  • Julie Zogg, 1992, Weite SG, Snowboard Alpin: Gold (Parallel-Slalom und -Riesenslalom) JWM
  • Linda Indergand, 1993, Silenen UR, MTB Cross Country: Gold JWM, Silber JEM
  • Wendy Holdener, 1993, Unteriberg SZ, Ski Alpin: Gold (Kombination), Silber (Abfahrt), Bronze (Riesenslalom) JWM

Kategorie «Nachwuchsathlet des Jahres 2011»
  • Benjamin Stadlbauer, 1992, Commugny VD, Wasserski: Silber (Slalom) JWM
  • Florian Howald, 1991, Oberönz BE, OL: Bronze (Sprint) JWM
  • Jan Lochbihler,1992, Holderbank SO, Sportschiessen: Silber (50m Gewehr) JEM
  • Jan Scherrer,1994, Ebnat-Kappel SG, Snowboard Slopestyle: Bronze JWM
  • Sandro Lötscher, 1992, Gelterkinden BL, Sportschiessen: Silber (25m Pistole) JEM

Kategorie «Nachwuchsteam des Jahres 2011»
  • Beachvolleyball Frauen, Joana Heidrich/Nina Betschart: Gold JWM
  • Curling Männer, De Cruz/Gulka/Märki/Schwarz/Tanner: Silber JWM
  • OL Staffel Frauen, Gross/Holer/Jenzer: 4. Rang JWM
  • Rad Bahn Madison Männer, Stefan Küng/Théry Schir: Gold JEM
  • Sportschiessen 25m Pistole Männer, Klauenbösch/Liesch/Lötscher: Gold JEM

Link zur Seite der Sporthilfe

(Letzte Aktualisierung 19.03.2012)
 

Click Navigation button POP-UP Navigation button


eliteleague.jpg
 
scool_150.jpg
 
weltcup2014.jpg
 

logo_sow16_100.jpg
 
 
    Impressum


© 2014 Swiss Orienteering
   
Zur Homepage