page1_1_ausruestung.jpg

Um an einem OL teilzunehmen braucht es ein paar wenige Dinge.

Ausser einem Kompass findet man vermutlich alles bereits bei sich zuhause. Bei einem organisierten OL-Anlass wird die OL-Karte abgegeben. Für die Zeiterfassung und Postenkontrolle kommt ein Badge zum Einsatz.



Die Kleidung richtet sich nach dem Lauftempo, von Wanderkleidung bis leichter Sportbekleidung. Lange Hosen sind zu empfehlen und in Skandinavien sogar Vorschrift.

Die Schuhe sollten geländetauchglich sein. OL-Schuhe haben Gumminocken an den Sohlen um auch am Schräghang und bei glitschigen Passagen guten Halt zu bieten.

Was wir sonst noch brauchen ist ein wasserfester roter Filzstift. Damit übertragen wir die OL-Posten bei Veranstaltungen ohne eingedruckte Bahnen auf unsere Laufkarte. Als letzten Gegenstand sei noch die Plastikhülle für die Postenbeschreibung erwähnt. An OL-Wettkämpfen werden meistens Postenbeschreibungen abgegeben.
RSS Feed