Bewegung mit Köpfchen - Gemeinsam gegen MS

Orientierungslauf: ein Sport für Jedermann


OL ist ein Sport und eine Bewegungsgelegenheit für Jedermann und macht enorm Spass, und ist erst noch sehr gesund, für Körper und Geist. Lassen Sie sich davon überzeugen. In über 40 Kategorien abgestuft nach Alter und/oder Schwierigkeitsgrad finden alle die passende Herausforderung.

Orientierungslauf ist als Ausdauersport perfekt geeignet für MS-Betroffene. Im Vordergrund steht neben der sportlichen Leistung aber auch das selbständige Planen und Finden der Routen, das Erfolgserlebnis beim Anlaufen eines Postens genauso wie das Erleben der Natur. Der Umgang mit Karte und Kompass und das Anlaufen der Kontrollpunkte ist eine Herausforderung für den Körper und das Gehirn.

„Bewegung mit Köpfchen – gemeinsam gegen MS" heisst deshalb die Aktion des Schweizerischen OL-Verbandes Swiss Orienteering und dem Biotech-Unternehmen Sanofi Genzyme. Das Projekt soll nicht nur den MS-Betroffenen zugute kommen, sondern auch der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft.

 

Vereine in Ihrer Umgebung:

Hier finden Sie einen OL-Verein in Ihrer Nähe.

Praktisch alle OL-Vereine bieten regelmässige Trainings, gemeinsame Reise an Wettkämpfe und auch Abendkurse für Einsteiger an. Erkundigen Sie sich bei den Kontaktpersonen der Vereine oder auf der Geschäftsstelle von Swiss Orienteering, dem Schweizerischen Orientierungslaufverband: janik [PUNKT] niethammer [AT] swiss-orienteering [PUNKT] ch / Tel. 062 287 30 40.



Sollten Sie selber von MS betroffen sein, informieren Sie den Trainingsleiter Ihres Vereines. Mit Hilfe der Broschüre «Orientierungslauf – Orientierung und Bewegung mit MS» (erhältlich auf der Geschäftsstelle von Swiss Orienteering) können sich die Trainingsleiter der OL-Vereine umfassend informieren und können Sie bei Ihrer sportlichen Betätigung beraten.

OL Events 2018 der Aktion „Bewegung mit Köpfchen – gemeinsam gegen MS"


Für jeden Teilnehmer an den ausgewählten OL-Läufen in den Einsteigerkategorien spendet Sanofi Genzyme einen Beitrag zugunsten der MS-Gesellschaft. Deshalb zählt jeder Läufer. Die Teilnahme am Charity-Lauf ist gratis.

Hier kann jedermann teilnehmen!

Das Startgeld an den folgenden Events in den offenen Einsteiger-Kategorien wird durch Sanofi Genzyme offeriert und kann von den erfahrenen Läuferinnen und Läufern als Charity-Lauf absolviert werden. Es kann allein oder im Team gestartet werden.

Für jeden Teilnehmer spendet Sanofi Genzyme einen Beitrag an die Schweizerische MS-Gesellschaft.

Die Strecken in der Stadt sind für Einsteiger konzipiert und leicht begehbar.

Es ist keine spezielle Ausrüstung nötig; der Zeitmess-Chip und ein Kompass können auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden. Sportschuhe und leichte Laufkleider werden empfohlen. 


Öpfeltrophy Thurgau
Freitag, 22.06.2018, Abends

Dorf-OL in Aadorf (TG), Schulanlage Löhracker
Anmeldung und Startzeiten: 17h30 - 19h30

Detailliertere Infos finden Sie hier: Ausschreibung


48. Zuger OL
Samstag, 25.08.2018, Vormittags

Dorf-OL in Unterägeri, Schulanlage Schönenbüehl
Anmeldung und Startzeiten: 10h30 - 13h30,
erster Start ab 11h00.

Detailliertere Infos finden Sie hier: www.olv-zug.ch


Nationaler Sprint-Event Stäfa
Sonntag, 09.09.2018, Vormittags

Stadt-OL in Stäfa
Informationen zu Treffpunkt und Anmeldung folgen

Detailliertere Infos finden Sie hier:


76. Berner Team-OL
Sonntag, 28.10.2018, Vormittags

Dorf- und Wald-OL in Bern (Tscharnergut)
Informationen zu Treffpunkt und Anmeldung folgen

Detailliertere Infos finden Sie hier:


sanofi-genzyme 

 

LOGO MS DE 2018 CMYK

 

 

 

 

 

RSS Feed