Nicola Müller
Geboren13.6.1999
WohnortEinsiedeln
VereinOLG Galgenen
BerufHuman Medizinstudent Uni Bern
E-Mail
Website
Kader (seit)Kader Ski-OL Herren Elite A (seit 2019)
TrainerReto Müller
Sponsoren

Rossignol, Factory F, Swix

SkiRossignol
Bindung, SchuheRottaffela, Rossignol
StockSwix
WachsToko/Holmenkol
Handschuhe



Bilanz Saison 2020/21
Im September 2020 habe ich mit dem Medizin Studium in Bern begonnen, weshalb ich ein bisschen Bedenken hatte, dass ich so noch genug Umfang trainieren kann. Glücklicherweise hat die Coronasituation auch positive Aspekte und ich konnte die meiste Zeit im Onlinestudium verbringen, beziehungsweise zu Hause in Einsiedeln trainieren. Ich konnte den Trainingsumfang im Jahr 2020 nochmals erhöhen und bin auf etwa 600 Trainingsstunden gekommen. Am Anfang der Saison lief es noch nicht so gut wie ich das erwartet habe, was mich ein wenig verunsicherte, da ich mehr investiert hatte als in den Jahren zuvoir. Als dann der Studiumstress im Januar nach den Prüfungen endlich vorbei war, ging es dann endlich bergauf und meine Form erreichte ihren Höhepunkt perfekt geplant auf die WM, trotz einer 10-tägigen Quarantänepflicht bis 3 Tage bevor wir abreisten. An der WM lief es dann besser als ich es mir erträumen konnte und ich durfte mit dem 6. Platz in der Verfolgung und dem 3. Platz mein erstes Diplom und die erste Medaille an meiner ersten Profi WM im Ski-OL erreichen. Nach der WM war ich dann ziemlich ausgelaugt und beendete die Saison 20/21 schon verfrüht.

Ziele Saison 2021/22
Mit der verschobenen Winter Universiade in der Schweiz steht natürlich ein riesen Highlight vor der Tür, bei welchem ich natürlich so gut wie möglich abschneiden möchte. Da auch bei der Universiade gewisse Läufer dabei sein werden, die Top 3 Niveau bei einer Weltmeisterschaften haben, ist es mein Ziel, denn Rückstand so klein wie möglich zu halten und die Schweiz bestmöglich zu vertreten. Nach der Universiade werde ich eine Pause einlegen und mich auf die Prüfungen fokussieren. Danach werde ich nochmals eine Aufbau auf die WM starten um wieder das bestmögliche aus meinem Körper herauszuholen.

Bisheriger Karrierehöhepunkt
Bronze und Diplom an der Ski-OL WM in Kääriku, Estland 2021

Wichtigste internationale Resultate
Jahr
Event
Resultate
2021WSOC Kääriku Middel3
2021WSOC Kääriku Verfolgung 6
2020Weltcup Umeå Mitteldistanz15
2019JWSOC Piteå Sprint1
2019JWSOC Piteå Staffel3
2019JWSOC Piteå Langdistanz2
2018JWSOC Velingrad Middle3
2016EYSOC Obertilliach Long1
2016EYSOC Obertilliach Sprint1
2016EYSOC Obertilliach Middle1
2016EYSOC Obertilliach Staffel3

Schweizer Meisterschaften
Jahr
Lang
Sprint
Ski-O-Cup
20181
201611
201514
201411
20131

Action Bilder


Letzte Aktualisierung: 28.04.2021
RSS Feed