Seit Anfang Mai ist Coop FamCOOL auf Schweizer Tournee. Bereits 14 Coop FamCOOL Anlässe gingen in der Deutsch- und Westschweiz über die Bühne und vor den Sommerferien werden noch neun weitere folgen. So z.B. Stops in Bern, Lenzburg, Worb, Huttwil, Sachseln und nochmals in Bern.
Diese Woche finden am Mittwoch in Bern und am Donnerstag in Lenzburg weitere Events statt. Die Übersicht aller bevorstehenden Coop FamCOOL Anlässe und weitere Informationen sind auf der Webseite www.coopfamcool.ch zu finden. Falls lokale Vereine im Spätsommer oder Herbst noch einen Coop FamCOOL Anlass durchführen möchten, dann nehmen Sie bitte mit Therese [PUNKT] Achermann [AT] scool [PUNKT] ch oder Janik [PUNKT] Niethammer [AT] swiss-orienteering [PUNKT] ch Kontakt auf.
Quer durch die Schweiz reiste das Coop FamCOOL Team, um im Frühling die Anlässe durchzuführen. Begleitend zur sCOOL Tour de Suisse fanden in Thierachern, Klingnau, Neuenburg, Seedorf, Adliswil, Arbon, Glattfelden und Pfäffikon rund um die Schulhäuser am Feierabend die Coop FamCOOL Aktivitäten statt. Auch am Zürcher sCOOL-Cup in Au war am Abend Action und Spass für die ganze Familie garantiert. Die Familien sind begeistert, wie beispielsweise Familie Baumgartner aus Thierachern: «Coop FamCOOL bietet eine super Abwechslung am Abend. Wir hatten grossen Spass und lernten gleichzeitig auch eine neue Sportart und vor allem das korrekte Kartenlesen kennen.»
Vereinzelt fand Coop FamCOOL auch begleitend zu bestehenden OL-Anlässen und -Wettkämpfen statt – so etwa beim Quartier-OL in Zug, beim Glattal-OL in Glattbrugg oder beim Sprint Cup NWS in Riehen. Bei diesen bestehenden Wettkämpfen wurde eine neue Familienkategorie eingeführt und die Coop FamCOOL Aktivitäten angeboten. Speziell waren die Coop FamCOOL Aktivitäten an der BEA in Bern und am Schulhausfest in Solothurn, wo neugierige SchülerInnen und ihre Familien auf ihre Kosten kamen.
RSS Feed