Das Projekt 1418coach hat das Ziel, potentielle 14 bis 17-jährige Leiter in den Vereinen frühzeitig zu erkennen und diese zu fördern. Es ist ein tolles Projekt im Bereich Leiternachwuchs und richtet sich an Jugendliche aus den Kantonen Zürich, Zug, Nidwalden, Graubünden, Schaffhausen, Aargau und Luzern.

Die Teilnehmenden erhalten Tipps und Tricks, wie sie OL-Trainings optimal leiten lernen, wie man kleine Spiele selber organisiert und die Kinder entsprechend instruiert und besprechen Merkmale eines guten Trainings und was sie dazu beitragen können. Mit den Themen Vorbildfunktion und dem Rollenwechsel vom Teilnehmenden zum Leitenden befassten sich die Jugendlichen gemeinsam mit dem cool&clean-Botschafter.

Die Jugendlichen erhalten an den zwei Tagen einerseits ein Rüstzeug, um im Umgang mit Kindern im Training ihren Beitrag im Verein leisten zu können. Andererseits sind es aber auch einfach zwei coole Tage, an denen die Jugendlichen viele neue Gleichgesinnte aus ihrer und anderen Sportarten kennenlernen und viel Spass haben. Sie erhalten ein Diplom und werden bei Tätigkeit im OL-Verein entschädigt (J&S Coach rechnet die Entschädigung ab).
Das nächste Weekend für OL findet am 16/17. Mai 2020 in Filzbach statt. Jetzt anmelden, die Platzzahl ist beschränkt.

Infos zum Projekt www.1418coach.zh.ch

Text: Susi Rutz

 
RSS Feed