Die Juniorenweltmeisterin im Sprint, Eline Gemperle, wurde von der Schweizer Sporthilfe für den Nachwuchspreis 2020 nominiert. Seit gestern ist das Voting geöffnet und jede Stimme zählt, um Eline Gemperle zu helfen, die wichtigste Auszeichnung im Schweizer Nachwuchssport zu erhalten.

Die Stiftung Schweizer Sporthilfe vergibt den Nachwuchspreis, die bedeutendste Auszeichnung im Schweizer Nachwuchssport, in diesem Jahr bereits zum 39. Mal. Insgesamt 20 Talente sind in drei Kategorien nominiert. Darunter auch die OL-Läuferin Eline Gemperle, welche in der Kategorie Nachwuchsathletin nomininert wurde. Der Grund für die Nominierung ist ihre herausrasgende Leistung an den Juniorenweltmeisterschaften 2019, an welchen sie die Goldmedaille im Sprint gewann.

Seit dem 12. März ist das Voting für den Nachwuchspreis geöffnet und dauert noch bis am 23. März. Hier könnt ihr für Eline Gemperle abstimmen. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

RSS Feed