WhatsApp Image 2020 07 26 at 15.06.25
Matthias Kyburz


WhatsApp Image 2020 07 26 at 15.06.26
Sarina Jenzer
Matthias Kyburz konnte am heutigen Swissalpine K43 einen überlegenen Sieg feiern. Auch Sarina Jenzer zeigte als Zweitplatzierte eine starke Leistung an diesem Bergmarathon.

Matthias Kyburz zeigte auch dieses Wochenende seine läuferischen Fähigkeiten: Am Swissalpine in Davos gewann er am Sonntag den K43-Wettkampf überlegen. Schon von Beginn weg lief er alleine an der Spitze, im Ziel betrug sein Vorsprung auf den Zweitklassierten mehr als 15 Minuten. Mit einer Zeit von 3:00.16 Stunden für die 42.7 Kilometer und 1324 Höhenmeter pulverisierte er auch gleich den Streckenrekord um 10 Minuten.

Auch bei den Frauen lief eine OL-Läuferin ganz vorne mit. Die Kaderläuferin Sarina Jenzer wird Zweite, dies ebenfalls über die Marathon-Distanz. Lange Zeit lief sie zusammen mit Natascha Baer an der Spitze. Letztere konnte sich jedoch 12 Kilometer vor dem Ziel entscheidend absetzen, sodass Sarina Jenzer letztlich mit gut vier Minuten Rückstand den Lauf auf Rang zwei beenden konnte.

Veranstalterseite:
https://www.swissalpine.ch/

Medien-Berichte über den Erfolg von Matthias Kyburz und Sarina Jenzer:
https://www.suedostschweiz.ch/sport/mehr-sport/2020-07-26/der-35-swissalpine-als-grosser-erfolg
https://www.swiss-running.ch/de/2020/07/27/who-is-who-der-ultra-und-langstreckenszene/


Bilder: Pressebild Swissalpine, zVg

RSS Feed