Am kommenden Sonntag startet im Rahmen der Sprint-SM der Swiss Orienteering Grand Slam presented by EGK. Zu dieser Serie zählen die vier Einzel-Schweizermeisterschaften in den Kategorien D/H20 und D/HE und der Grand-Slam-Final.

Der Swiss Orienteering Grand Slam presented by EGK ist eine von Swiss Orienteering organisierte Wettkampf-Serie der beiden Elite-Kategorien sowie der Junioren-Kategorien H/D20. Das Format wird von der EGK Gesundheitskasse als Presenting Partner unterstützt. Die EGK engagiert sich bereits auf Verbandsebene als auch für verschiedene weitere OL-Anlässe stark. Nun darf Swiss Orienteering auch beim Grand Slam auf die grosse und wertvolle Unterstützung der EGK zählen.

Swiss Orienteering bedankt sich herzlich für die Unterstützung der EGK und freut sich darauf, die Partnerschaft mit der EGK weiter intensivieren zu können.

Zum Swiss Orienteering Grand Slam presented by EGK zählen neben der Sprint-SM am kommenden Sonntag die drei weiteren Einzel-Schweizermeisterschaften (Mittel, Lang und Nacht) in den Kategorien D/H20 und D/HE sowie der Grand-Slam-Final. Im Rahmen des Finals vom 13. November 2021 wird der Gewinner und die Gewinnerin der Jahreswertung gekürt. Für den Grand-Slam-Final, der voraussichtlich im Rahmen des Swiss-O-Fests stattfindet, qualifizieren sich die besten Elite- und Junioren-Läufer*innen aufgrund ihrer Resultate an den vier Grand-Slam-Wertungsläufen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, werden auch dieses Jahr weitere 1'000 Franken in den Grand-Slam-Jackpot für die Elitekategorien gelegt. Wer in einer Saison alle vier Grand-Slam-Wertungsläufe (ohne Final) siegreich beendet, gewinnt auch den Grand-Slam-Jackpot. Im Jahr 2021 liegen bei den Damen CHF 5'000.- und bei den Herren CHF 2'000.- im Jackpot.

Das detaillierte Reglement ist hier einzusehen: pdfReglement Grand Slam 2021GRAND SLAM CMYK

RSS Feed