Gestern lief es den Schweizer Junioren und Juniorinnen an der Langdistanz nicht nach Plan. Corsin Boos lief als Sieber erneut unter die Top Ten. Lea Widmer (11.) und Eliane Deininger (13.) verpasste diese knapp.
JWSOC EYSOC Long Massstart NicolaMüllerInTheMIddle CAebersold Web
Massenstart der Junioren mit Nicola Müller (in rot)
Während der Start der Elite in der Arena erfolgte, wurden die Nachwuchsläufer in der Kartenwechselzone draussen im Gelände in zwei Massenstarts auf die Langdistanz geschickt. Dies führte dazu, dass auf den schmalen Spuren die von hinten auflaufenden Eliteläufer den physisch deutlich schwächeren Nachwuchs praktisch überrollten. Gerade den Jüngsten fiel es dabei schwer, sich auf die technisch schwierigen Aufgaben einzustellen.

Von den vier gestarteten Läufern in der JWSOC-Kategorie klassierte sich nur Lukas Deininger (27. Platz), die übrigen drei (Nicola Müller, Severin Müller und Noel Boos) liessen alle einen Posten aus und wurden deshalb nicht klassiert.

JWSOC EYSOC Long LeaWidmer polepitch1 CAebersold Web
Lea Widmer beim Kartenwechsel
Corsin Boos war der einzige welcher auch bei diesem zweiten Rennen aufdrehen konnte. Er lief in der EYSOC auf den guten 7. Rang und verpasste somit knapp die Diplomränge. Gian-Andri Müller und Andri Jordi liefen jeweils auf den 22. beziehungsweise den 23. Rang.

Lea Widmer konnte nicht an den Erfolg vom Sprint anschliessen. Ihr unterliefen mehrere Routenwahl- und Parallelfehler auf der anspruchsvollen Bahn. Sie beendete das Rennen auf dem 11. Platz knapp zwei Minuten vor Eliane Deininger (13. Platz). Flurina Müller spricht von „einer riesigen Herausforderung", dazu kamen ein Skibruch, die fehlende Karte beim Kartenwechsel, welche sie zu einer kurzen Pause zwang und darauf einige kleine Unsicherheiten auf der letzten Schlaufe. Müller wurde 25., Delia Giezendanner 24. Natalja Niggli konnte gestern aus gesundheitlichen Gründen nicht starten. Sie wird aber die Mitteldistanz, die morgen Samstag stattfinden wird, bestreiten.
(Text Eliane Brändle, Christian Aebersold, Fotos Christian Aebersold)

Rangliste: http://skiofinland.fi/wp-content/uploads/2016/03/tulokset_long_elite.html
Weitere Fotos der Schweizer: https://www.swiss-orienteering.ch/de/medien/medienfotos/2017/ski-ol-junioren-wm-jugend-em-langdistanz.html
Veranstalter-Webseite: http://skiofinland.fi/en
RSS Feed