Zum Abschluss der Europameisterschaften in Russland waren die Augen bereits auf den nächsten Grossanlass gerichtet. Anlässlich der EM-Schlussfeier wurde die IOF-Flagge offiziell an Thierry Jeanneret als Vertreter der Schweizer Organisatoren der EM 2015 übergeben.

Die Schweiz trägt damit - nach 2008 in S-chanf - zum zweiten Mal Ski-OL-Europameisterschaften aus. Austragungsort ist die Lenzerheide, denn da steht mit der diese Saison neu eröffneten Biathlon-Arena eine ideale Infrastruktur zur Verfügung. Die Arena, in der die Betreiber zukünftig gerne Biathlon-Weltcuprennen ausgetragen möchten, hat bereits einen ersten Test erfolgreich bestanden. Am Neujahr war sie Gastgeberin für zwei Etappen der Tour de Ski. Nächstes Jahr, voraussichtlich in der Woche vom 19.-25. Januar, wird sie nun also auch Stätte von hoffentlich spannenden Ski-OL-Wettkämpfen. (Text Annetta Schaad)
RSS Feed