SOF Delegation Montlingen
Projektleiter der
verschiedenen Swiss-O-Finder
Standorte auf dem Montlinger Bergli.
Dritter von rechts Harald Herrsche,
Präsident Ortsgemeinde Montlingen

Letzte Woche trafen sich die Projektleiter der diversen Swiss-O-Finder Standorte für einmal nicht in einem Sitzungszimmer, sondern im schönen Montlingen in der Ostschweiz.

Auf Einladung des «Gastgebers» Niklaus Wolgensinger absolvierte die achtköpfige Gruppe den Familienweg des Finder-Standorts Montlingen. Das Team wurde auf halbem Weg bei der St. Anna Kapelle vom Präsidenten der Ortsgemeinde Montlingen, Harald Herrsche, mit einem Apéro überrascht. Die Teilnehmer erfuhren Spannendes vom Bergli „Monticulus“, der Ortsgemeinde, der Politischen Gemeinde Oberriet, den Reben, usw.
Auf dem weiteren Weg wurde die Aussichtsplattform bestaunt. Diese entstand letztes Jahr mit der Eröffnung des „Erlebnisraums Montlinger Bergli“. Gleichzeitig wurden zwei Routen des Swiss-O-Finders an die neuen Sehenswürdigkeiten und Wege angepasst. "Wir hatten Spass und es freut mich sehr, dass ich meine Team-Kollegen vom Swiss-O-Finder auch einmal in Montlingen begrüssen konnte", bilanzierte Wolgensinger, Projektleiter vom Swiss-O-Finder Montlingen.

Auf www.swiss-o-finder.ch gibt es alle Informationen über Montlingen, aber natürlich auch zu den anderen Standorten.

RSS Feed