Aktualisiert: Das OK des EGK OL-Weltcups und der EGK Swiss 5 Days hat bekannt gegeben, dass auch die Weltcuprunde Ende Mai in der Schweiz sowie die EGK Swiss 5 Days abgesagt sind. Dies nachdem der IOF entschieden hat, alle IOF Major Events bis zum 31. Mai 2020 abzusagen.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung des Corona-Virus hat der internationale OL-Verband IOF beschlossen, alle geplanten IOF Major Events bis zum 31. Mai 2020 abzusagen. Darunter fällt auch der EGK OL-Weltcup, welcher vom 21. bis 24. Mai in Neuchâtel stattgefunden hätte.

Das Organisationskomitee der EGK Swiss 5 Days 2020 hat deshalb entschieden, auch ihre Wettkämpfe abzusagen. Die Unsicherheit über die weitere Entwicklung dieser Pandemie sowie die Unmöglichkeit, in den kommenden zwei Monaten die Vorbereitungsarbeiten im normalen Rahmen weiterzuführen, haben die Organisatoren dazu bewogen.

Das Organisationskomitee der EGK Swiss 5 Days und das Organisationskomitee EGK Orienteering World Cup erarbeiten zusammen ein neues gemeinsames Projekt für Mai 2021. Die Diskussionen mit dem IOF und Swiss Orienteering sind im Gang. Der Entscheid über die neuen Daten wird sobald als möglich mitgeteilt.

Mitteilung des IOF

Veranstalterwebsite EGK OL-Weltcup

 

RSS Feed