Der Bundesrat hat heute an seiner Pressekonferenz die weiteren Schritte der Lockerung der Schutzmassnahmen gegen das Corona-Virus kommuniziert. Voraussichtlich sind ab dem 11. Mai auch wieder Vereinstrainings möglich.

Der Bundesrat hat heute in seiner Medienkonferenz weitere Informationen zur Lockerung der Schutzmassnahmen gegen das Corona-Virus bekanntgegeben. Darunter auch Neuigkeiten zum Sport. Sportministerin Viola Amherd hat mitgeteilt, dass für Sportarten, bei denen die vorgegebenen Hygienevorschriften (maximal 5 Personen, kein Körperkontakt) umgesetzt werden können, ab dem 11. Mai 2020 unter gewissen Auflagen Vereinstrainings wieder möglich sein sollten. Vorgängig muss jedoch ein Schutzkonzept beim Bundesamt für Sport (BASPO) und Bundesamt für Gesundheit (BAG) eingereicht und plausibilisiert werden. Swiss Orienteering hat ein solches Schutzkonzept eingereicht und wartet nun auf die Rückmeldung der entsprechenden Bundesämter. Sobald das Konzept plausibilisiert wurde, wird Swiss Orienteering über die weiteren Schritte informieren.

Wettkämpfe frühestens ab 8. Juni

Ebenfalls wurden Lockerungen zum Versammlungsverbot ab dem 8. Juni in Aussicht gestellt. OL-Wettkämpfe werden also frühestens ab dem 8. Juni wieder möglich sein. In welcher Form und unter welchen Bedingungen diese durchgeführt werden können, ist allerdings noch offen. Sicher ist, dass Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis Ende August verboten sind. Der Bundesrat wird am 27. Mai darüber informieren, wie es ab dem 8. Juni weitergehen könnte.

Bis weitere Informationen bezüglich der Wiederaufnahme von Vereinstrainings und Wettkämpfen vorliegen, bittet Swiss Orienteering alle OL-Läuferinnen und OL-Läufer um Geduld und Durchhaltewillen. Nur wenn die zurzeit vorgeschriebenen Massnahmen auch eingehalten werden und ihre Wirkungen zeigen, können wir wieder schrittweise zum normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb zurückkehren. Swiss Orienteering bedankt sich bei allen, die zu diesem Ziel beitragen.

Mitteilung von Swiss Olympic zu den am 29. April entschiedenen Lockerungen der Schutzmassnahmen.

RSS Feed