Durch die neuen bundesrätlichen Lockerungen vom 19. April 2021 hat sich die Ausgangslage insbesondere für den OL-Sport verändert. Die organisierende OLV Baselland wird deshalb weitere limitierte Startmöglichkeiten an der SPM in Zwingen offerieren.

Neue Kategorie Offen Mittel:

Es gibt maximal 120 Startplätze, welche prioritär für  Begleitpersonen zur Verfügung stehen. Die Anmeldung via Anmeldeportal (ol-events.ch) ist obligatorisch. Am Lauftag werden keine Nachmeldungen entgegengenommen. Überschreiten die Anmeldungen das Kontingent der zur Verfügung stehenden Startplätze, gilt das Prinzip “first come first serve”.

Erweitertes Startfeld bei der Elite:

Weiterhin startberechtigt sind sämtliche Mitglieder eines nationalen Kaders und/oder Inhaber einer Swiss Olympic Card (Gold, Silber, Bronze, Elite, National, Regional). Zusätzlich werden sowohl bei den Damen wie auch bei den Herren je 60 Startplätze freigegeben, für alle Läuferinnen und Läufer, welche auf der Elite-Punkteliste von 2020 (Stand 05.11.20) rangiert sind. Überschreiten die Anmeldungen das Kontingent der zusätzlichen Startplätze, wird anhand der Rangierung in der Elite-Punkteliste 2020 selektioniert.

Als Teil des Schutzkonzepts wird das erweiterte Starterfeld in der Elite sowohl räumlich, wie auch zeitlich von den Teilnehmenden der EGK European Championship (EOC) abgetrennt. Detaillierte Infos folgen in den Weisungen.

CLOUD O in Liesberg:

Während der SPM vom 9. Mai findet gleichzeitig der CLOUD O in Liesberg statt. Dieser Event steht allen Interessierten offen.

Weitere Informationen gibt es auf der Veranstalterwebsite.

RSS Feed