Das O-Fest soll dieses Jahr zusammen mit dem Final des Swiss Orienteering Grand Slams presented by EGK am 13. November in Kirchberg BE stattfinden. Auch die Sieger*innen der Jahrespunkteliste sollen in diesem Rahmen geehrt werden.

Swiss Orienteering hat die feste Absicht, das O-Fest - nach der Absage im 2020 - dieses Jahr wieder durchzuführen. Das O-Fest soll dabei am Nachmittag/Abend vom 13. November 2021 in Kirchberg BE stattfinden und wird in Verbindung mit dem Final des Swiss Orienteering Grand Slams presented by EGK durchgeführt. Die Sieger*innen der Jahrespunkteliste erhalten wie in den vergangenen Jahren ebenfalls eine Einladung und werden an diesem Abend für ihre Leistungen geehrt.

Die Entwicklung der Covid-19-Pandemie wird dabei stets im Auge behalten, sodass Änderungen und Abweichungen vom Programm möglich sind. Zurzeit ist eine Durchführung mit maximal 330 Personen geplant, wobei auch Plätze für Personen ohne direkte Funktion (d.h. keine Mitarbeitenden, Sponsoren, Athlet*innen, Mitglieder des Zentralvorstands, etc.) zur Verfügung stehen sollen.

Detaillierte Informationen und die Einladung folgen.

RSS Feed