Der neue ZV hat im Rahmen der Vorbereitungsarbeiten für die Reorganisation auch über die Funktion "Geschäftsführung" diskutiert und verfolgt die Absicht, mit Martin Gygax als neuen Geschäftsführer im Januar 2017 in die neue Organisation zu starten.
Mit Martin Gygax kann die benötigte Kontinuität sichergestellt werden. Mit seinen Kenntnissen und dem bestehenden Netzwerk, welches er in die Arbeit einbringen kann, wird er die Entwicklung von Swiss Orienteering bestens unterstützen. Der neue ZV wird die Stelle nicht ausschreiben und bekennt sich damit auch dazu, die Potenzialentwicklung der Mitarbeitenden aktiv zu unterstützen.


RSS Feed