FORUM
X
Thema: Ski-OL

Danke
21.02.2017 19:05:47, Thema: Ski-OL
Christian Bieri (), Kat: H35
Nachträglich (aufgrund von zuviel Arbeit kam ich erst heute zum Lesen) noch besten Dank all jenen, die versucht haben, die Fragen eines SOLV-Nachrichtenlesers zum Ski-OL zu beantworten. Einiges ist klar geworden, anderes bleibt etwas unverständlich (z.B. warum benutzt man ein unzuverlässiges Badge-System an einer WM?). Trotz der freundlichen Einladung bleibe ich wohl beim Fuss-OL (zunächst müsste ich ja das erste Mal in meinem Leben auf Langlauf-Skis stehen) - es sei denn, es würde die Disziplin Downhill-Alpin erfunden (diese würde auch nicht über zugefrorene Seen führen), das fände ich durchaus interessant...


Emit System
16.02.2017 22:34:10, Thema: Ski-OL
Hanspeter Oswald (), Kat: H70
Noch eine Ergänzung zu den sehr guten Ausführungen von Lukas:
An den Ski-OL Masters 2011 in Norwegen stellte ich (beinahe zufällig) fest, dass ein völlig klarer Posten an einer Spurenkreuzung bei mir nicht gespeichert wurde. Ich musste also umkehren und hatte wieder das gleiche Problem. Dann schaute ich mir den Posten genauer an und sah, dass im Postenschirm eine Metallplatte hing. Als ich mein Emit jetzt mit grösserem Abstand senkrecht vor die Platte hielt war die Speicherung ok. Vorher war ich seitlich vorbegelaufen (90 Grad Winkel).
Ein ähnliches Problem hatte ich allerdings vor einem Jahr auch mit einem SIAC. Ich stürzte am Posten und hatte meine Hand höchstens 30cm unterhalb der hängenden Posteneinheit. Keine Speicherung! Beim Aufstehen bewegte ich meine Hand dann im gleichen Abstand vor der Posteneinheit. Damit ok!
HP




Ski-OL - nicht so einfach wie man denkt
14.02.2017 17:54:02, Thema: Ski-OL
Lukas Deininger (), Kat: H20
Lieber Christian, liebe Forum-Community,

Der Ski-OL ist eine aufregende und faszinierende Sportart. Der Ski-OL ist hochkomplex und äusserst anspruchsvoll; für Organisatoren, Athleten, Betreuer und alle, die diesen Sport gerne fördern.
Die Sportart wirft oft fragen auf, das ist völlig verständlich.
Eigentlich immer darf ich meine Sportart neuen Menschen erklären, wenn sie fragen, welchen Sport ich mit Leidenschaft und viel viel Trainingseinsatz betreibe und lebe.
Diese Fragen zu beantworten ist nicht immer ganz einfach, trotzdem will ich es gerne versuchen, Julian Bleiker hat da schon hervorragende Arbeit geleistet.

1.) Noch nie habe ich es erlebt, dass szenenintern eine Problematik so intensiv diskutiert wurde. Zusammengefasst auf Englisch hat diese ein finnischer Ski-OL-Läufer: http://santeriaikio.blogspot.ch/2017/02/open-letter-concerning-rules-of-ski.html
Nun, du hast Recht und ich sehe es so wie du. Die Signatur 301.2 (uncrossable waterbody) darf nach IOF ISSkiOM nicht passiert werden.
Im Ski-OL kommt es aber oft vor, dass Spuren über den See verlaufen und dass solche passierbaren Gewässer dann mit einem anderen Blauton gefärbt und nicht schwarz umrandet sind.
In Finnland war es jetzt so dass die Karte in guter Zeit vor dem Wettkampf genehmigt wurde, zu diesem Zeitpunkt war der See als unpassierbar eingestuft worden. Hätte man die Karte zwei Tage vor dem Lauf gezeichnet, hätte man aus meiner Sicht eine andere Signatur benutzen können.

Ein kompliziertes Regelwerk einwandfrei zu verstehen ist nicht einfach.

Noch zu Julians Erläuterungen: Im Ski-OL gelten grundsätzlich die gleichen Regeln bezüglich Kartensignaturen wie im Wald-OL. Geschnitten werden darf überall wo es die Karte zulässt. Was aber unpassierbar gezeichnet ist darf auch nicht passiert werden, egal ob es die schnellste Routenoption und absolut ungefährlich wäre.

2.) Zu deiner zweiten Frage kann ich nur sagen, dass Ski-OL geographisch einschränkt. Es muss ausreichend Schnee in verhältnismässig flachem Gelände vorhanden sein. Wo Ski-OL nicht ausgeübt werden kann, gibt es auch keinen Ski-OL. Dazu ist es nicht günstig, eine Woche in Skandinavien zu verbringen und Geld ist in der ganzen OL-Familie knapp. An den diesjährigen Meisterschaften waren Amerikaner, eine Kanadierin, Kasachen und Japaner anzutreffen.

3.) Szenenintern umstritten und heiss diskutiert: das EMIT-System. Ich selbst sehe kein Problem und hatte in Finnland auch keine Komplikationen mit der Quittierung. Trotzdem ist es eher fehleranfällig und im vergangenen Dezember hatten 50% des Schweizer Teams an Testwettkämpfen in Lappland keine gültigen Resultate.

4.) Ist leider so passiert, der Veranstalter steht zu diesem Missgeschick. Wie es aber zu lösen gewesen wäre, weiss auch ich nicht.

Dir scheint das ganze nicht so professionell, mir scheint es vor allem anspruchsvoll.
Einen OL zu organisieren ist schwierig, aber ist dir bewusst was bei einem Ski-OL dazukommt? Du kannst nicht einen Ball auf einen Platz werfen und 22 Menschen danach laufen lassen sondern musst beispielsweise kilometerweise Spuren in einen Wald fahren und diese meist noch von Steinen und Unterholz befreien.
Jeder, der den Ski-OL betriebt oder gut kennt, findet sich damit ab, dass nicht immer alles perfekt läuft. Vielmehr sind alle bemüht, den Ursachen der Probleme auf die Spur zu kommen und sie auszuhebeln, um die Sportart weiter zu verbessern.

Ich hoffe ich konnte dir auf die Sprünge helfen und mache Keinen "hässig" mit diesem Forumeintrag. Ich versuche zu erklären, die Tücken und Schönheiten des Ski-OL's aufzuzeigen, allwissend bin ich nicht.

mit sportlichen Grüssen,
Lukas Deininger, Ski-OL-Juniorenkader U20

Ps: Wieso beim OL bleiben und nicht mal Neuland betreten? Nächstes Wochenende im Berner Jura an der Ski-OL-SM, probier es doch aus, du bist herzlich willkommen!







OL-Volk - Populus incognitus
14.02.2017 14:02:08, Thema: Ski-OL
Waser Franz (), Kat: H65
Natürlich könnte man immer alle Wettkämpfe rund um den Globus hinterfragen....
Was mir scheint wäre auch im Forum eine Zeile Wert: Was unsere Nachwuchsathleten in der Höhle der Polarfüchse geleistet haben ist einfach hammermässig!! Ich und wir können und dürfen diesen jungen Sportlern herzlich gratulieren. Punkt
Die wichtigsten Ski-OL-Länder waren dabei. Punkt
Auf einem anderen Blatt stände die Frage der Finanzen, selbst in der Schweiz: Wie viele Flugmeilen können wir und andere sich leisten für den OL-Sport? Oder werden unsere Spitzenathleten bezahlt wie die Fussballer vom FC Will - mit bis zu 40-zig Tausend pro Monat! Aber dort ist die Kasse jetzt geschlossen. Franz Waser


Ski-OL ... terra incognita
14.02.2017 09:50:59, Thema: Ski-OL
Julian Bleiker (), Kat: H20
Hallo Christian

Ich betreibe zwar auch kein Ski-OL und bin froh, wenn ich auf den Langlaufskis die Loipen nicht verlassen muss, aber mindestens zu den ersten beiden Punkten glaube ich, eine Antwort geben zu können:

1. Klar, aus dem Fuss-OL ist bekannt, dass unpassierbare Seen nicht passiert werden dürfen (da sie wirklich unpassierbar sind oder die Passage mindestens gefährlich sein könnte). Nun wird für den Ski-OL ja eine normale Fuss-OL-Karte als Grundlage genommen, einige Signaturen entfernt (Dickichte und ähnliches) und mit dem Loipen-/Scooternetz überlagert. Da bleiben die Seen auf der Karte. Nach meinem Verständnis darf auf allen eingezeichneten Spuren und je nach Land sogar quer geschnitten werden. Deshalb dürften Spuren, welche über unpassierbare Seen führen (die im Winter ja gefroren und somit passierbar sind) selbstverständlich benützt werden.

2. Was spricht dagegen, dass Nicht-Europäer im Klassement erscheinen? Diese Läufer haben ja auch ein Recht, in der Rangliste zu erscheinen. Selbstverständlich zählen diese Läufer für die Medaillen und Diplome nicht in die Wertung, aber in der Rangliste dürfen sie für mich ruhig erscheinen. Genau dasselbe tust du ja selbst, wenn du irgendwo an österreichischen/deutschen/etc. Meisterschaften im Fuss-OL startest. Du erscheinst auch in der Rangliste, eine Medaille wirst du aber nie erhalten.
Zur zweiten Frage: Es ist jeder Nation freigestellt, Athleten für eine WM in der entsprechenden Kategorie zu nominieren. Wenn sie dies nicht tut, ja dann sind eben keine Athleten am Start...

Ich hoffe, etwas zur Klärung der Fragen beigetragen zu haben. Ansonsten gibt es sicher kompetentere Personen, welche gerne Auskunft geben.


Ski-OL... terra incognita für mich!
12.02.2017 20:54:53, Thema: Ski-OL
Christian Bieri (), Kat: H40
Die interessanten Berichte über die mir völlig fremde Sportart Ski-OL werfen Fragen bei mir auf:
1. War es nun erlaubt, über den zugefrorenen See zu laufen oder nicht? Steht das nicht in einem Reglement? Immerhin muss man beim Ski-OL doch naturgemäss damit rechnen, dass ein See zugefroren sein könnte? Kannte der Veranstalter selber die Regeln nicht? Oder die Athleten? Was war nun korrekt?
2. Warum werden an einer Europameisterschaft Nicht-Europäer ins Klassement aufgenommen? Warum nehmen hingegen an einer Weltmeisterschaft ausser einem Japaner (und zwei Kasachen, falls die als Asiaten zählen) keine Nicht-Europäer teil?
3. Warum hatten die Schweizer mehrmals Mühe mit dem Badge-System? War es nicht kompatibel? Oder funktionierte es nicht zuverlässig?
4. Warum macht der Veranstalter einer Weltmeisterschaft den haarsträubenden Fehler, die Elite über die Junioren hinwegfegen zu lassen beim Massenstart?
Mir scheint das irgendwie nicht so professionell - dabei wurde doch vor Jahren noch darüber diskutiert, ob der Ski-OL olympisch werden könnte... aber so wohl eher nicht, oder? Oder waren einfach die Berichte auf unserer Homepage viel zu kritisch und alles nur halb so wild?
Ich sehe da nicht durch... freue mich aber gerne auf Aufklärung... und bleibe sicher lieber beim Fuss-OL!


Ski O SM in Les Prés d'Orvin - Anmeldefenster
07.02.2017 13:02:29, Thema: Ski-OL
Tom Eyer (), Kat: H35
Das Anmeldefenster für das Ski-OL Wochenende vom 18./19.2.2017 in Les Prés d'Orvin, inkl. Schweizermeisterschaft, ist noch bis am 10.2.2017 offen:

http://ski-o-swiss.ch/termine/eventdetail/100/-/seelaender-ski-ol-weekend

Für CHF 50.- inkl. Pasta und Frühstück ist Übernachtung in Les Prés d'Orvin möglich!

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Für das OK,
Thömu Eyer



Davoser Ski-OL
09.01.2017 09:06:41, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma, wir danken allen für die Teilnahme!
Fundgegenstände:
- 1 Paar Fischer Skatingskis 162 cm + Stöcke
- 1 Paar Ohrenringe
- 1x Socke
078 889 70 14, händ a guata Winter


Davoser Ski-OL, Info
05.01.2017 20:42:26, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Ciao zäma, rund 30 cm Neuschnee sind gefallen, Sturm auf Pischa. Die Wettkämpfe von Samstag und Sonntag finden nun wie ursprünglich geplant in Davos Frauenkirch statt. Weitere Infos folgen auf www.skiotour.com resp. www.ski-o-swiss.ch.


Davoser Ski-OL, Info
04.01.2017 23:01:21, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma, morgen Abend gibt es weitere Infos (Weisungen) für das Ski-OL Weekend in Davos.
www.skiotour.com resp. www.ski-o-swiss.ch. See you


zwischenzeiten
12.02.2012 16:04:29, Thema: Ski-OL
Meieli Sieber (), Kat: D10
Ich war zwar heute leider nur in der Amslen am Langlaufen und nicht in Les Breuleux. Trotzdem schaue ich gerne Ranglisten an, am liebsten inklusive Zwischenzeiten. Beim Ski OLs gibt es offenbar immer wieder Schlaufen, so dass die Zwischenzeiten nicht angezeigt werden können, was ich sehr schade finde.
Dafür gäbe es einfache Abhilfe: Die Software ORware von picoSOFT verwenden und die Zwischenzeiten können mit einem einzigen Klick reorganisiert werden, und alle Zeiten samt Grafik sind in der SOLV-Rangliste vorhanden!
Wenn dann die Bahnen auch noch auf RouteGadget geladen würden, gäbe es richtig gemütliche Winterabende Zuhause in der warmen Stube... ;-)

PS: Ich bin gerne bereit RouteGadget zu laden, schickt mir einfach die Daten.


BESTE BEDINGUNGEN
09.02.2012 22:08:04, Thema: Ski-OL
Hansruedi Häni (), Kat: H50
Die Vorbereitungen für den Ski-OL dieses Wochenende in les Breuleux sind weitgehend abgeschlosen.
Die Bedingungen sind hervorragend und auf die Läufer warten sehr interessante Wettkämpfe.


4. Weltcuprang für Carmen Strub
01.02.2012 19:34:38, Thema: Ski-OL
Gantenbein Yvonne (), Kat: DE
Carmen Strub erreichte heute am Weltcupsprint in Kalifornien den sensationellen 4. Rang! Herzliche Gratulation.
Christian Spoerry bestätigt seinen guten 8. Rang von vorgestern. Christian Hohl wird 10.


ski-o-sm am bachtel
16.02.2011 13:31:45, Thema: Ski-OL
ursli (), Kat: D10
Aufgrund des Schneemangels müssen wir den Wettkampf leider absagen.

http://webcam.panoramaloipe.ch/

iv für boris fischer: ursli


NZZ-Artikel online
24.01.2011 17:34:48, Thema: Ski-OL
Regula Hodler, Kat: DAL
Der Text zum Ski-OL kann auch online gelesen werden:

http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/aktuell/langlauf_mit_koepfchen_1.9195683.html

Liebe Grüsse
Regula


Ski-OL in der NZZ
24.01.2011 15:14:01, Thema: Ski-OL
Hansruedi Häny (), Kat: H45
In der heutigen Ausgabe der NZZ findet man auf Seite 28 eine Bildreportage von der Ski-OL SM in Realp. Auf einer ganzen Seite wird der Ski-OL mit einigen Bildern und einem interessanten Text gezeigt.


5. Rang für Spoerry!
11.02.2010 12:53:52, Thema: Ski-OL
Yvonne Gantenbein (), Kat: DE
Der Zürcher Oberländer Christian Spoerry hat am heutigen Langdistanzrennen an der Ski-OL EM in Rumänien soeben den sensationellen 5. Rang erlaufen!

(Angabe ohne Gewähr, definitive Ranglisten sind noch nicht erschienen).
Homepage der EM: http://www.skio.ro/


Davoser Ski-OL am TV
14.01.2010 06:12:12, Thema: Ski-OL
Yvonne Gantenbein (), Kat: DE
Auf "ZüriPlus" TV findest du einen Beitrag über den Davoser-Ski-OL und Carmen Strub.

http://www.zueriplus.tv/xml_1/internet/de/intro.cfm?film=/ZueriPlus/Wochen/2010/W02/W02_7



LL-Stöcke
11.01.2010 09:20:54, Thema: Ski-OL
Kathrin Borner (), Kat: D45
Am SM Sprint in Davos bin ich mit 2 verschiedenen LL-Stöcken am Start gestanden. Ich würde nun gerne wieder zurück tauschen. Mir gehört ein EXEL P4, 148cm; dir gehört ein EXEL Integra, 150cm. Bitte melde dich bei mir.


Davoser Ski-OL 9./10.1.2010
06.01.2010 14:31:53, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma
Die Startliste für die Ski-OL Schweizermeisterschaften Kurzdistanz vom 9. Januar 2010 sind aufgeschaltet. Pro Kategorie gibt es Vakant-Plätze (vor den bereits angemeldeten Teilnehmern). Nachmeldungen sind am Samstag bis 12.45 Uhr und am Sonntag bis 11 Uhr im WKZ (Bünda Schulhaus Davos Dorf) möglich. Mehr Infos unter www.olg-davos.ch. Vg


Davoser Ski-OL 9./10.1.2010
05.01.2010 09:28:14, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma
Heute Abend wird die Startliste für die Schweizermeisterschaften vom nächsten Samstag erstellt. Anmeldungen sind noch bis heute um 18 Uhr möglich, nachher gilts als Nachmeldung. Viel Grüess, Luki


Davoser Ski-OL 9./10.1.2010
02.01.2010 17:41:22, Thema: Ski-OL
Stoffel Lukas (), Kat: H40
Momentan sind die Schneeverhältnisse im Laufgebiet des Davoser Ski-OL Weekends gut. Weitere Infos und Anmeldung, siehe www.olg-davos.ch. See you an den 3.+4. Swiss Craft Ski-OL Cup Läufen, Luki


Küchenhilfe gesucht
10.12.2009 13:56:31, Thema: Ski-OL
Therese Achermann (), Kat: D10
Hallo
Hast Du Lust auf einen Einsatz in der warmen Küche, im verschneiten Goms? Für’s Ski-OL Camp vom 26. Dezember bis am 2. Januar suchen wir noch Unterstützung in der Küche. Du kannst Dein Einsatz auch mit Langlauf / Ski-OL kombinieren oder nur einige Tage mithelfen.
Interesse, dann melde Dich bei Therese Achermann (079 280 68 14) oder Hansruedi Häny (079 606 66 22).
Die Wertschätzung der hungrigen Ski-O-Läufer ist Dir sicher!


Bilder online
22.01.2009 23:47:50, Thema: Ski-OL
Martin Jörg (), Kat: H40
Bilder der Ski-OLs in Langis sind online:

http://fotos.ski-o-swiss.ch

viel Spass!

Fotos:
Martin Jörg


Schweizer Sieg in Schweden
05.01.2009 22:47:58, Thema: Ski-OL
Walter Keller (), Kat: H45
Moras Christian Spoerry en cupskräll i Östersund
2009-01-05 05:50

Det blev dalaseger i herrklassen när den andra deltävlingen i Svenska SkidO-cupen avgjordes i Östersund.
Men det var ingen väntad segrare som var snabbast i sprintloppet. Schweizaren Christian Spoerry, som tävlar för Mora, har aldrig tidigare vunnit någon stor tävling i Sverige. Nu vann han med fem sekunder före favoriten Peter Arnesson, Hallby.

Christian Spoerry tillhör det schweiziska landslaget, men tack vare studierna vid skidorienteringsgymnasiet i Mora har han nu bevisligen fått den erfarenhet som behövs.



Ski-OL
23.02.2008 08:19:56, Thema: Ski-OL
Ursula Wolfensberger (), Kat: D50
Im Oberengadin findet am 6. und 7. März ein Ski-OL für alle statt. Auf dem dichten Loipennetz rund um die Kirche San Gian und auf dem Golfplatz Samedan werden 3 verschiedene Bahnen angeboten. Die Sicht auf die Oberengadiner Berge und die abwechslungsreiche Landschaft bieten eine traumhafte Kulisse. Anmeldung und Start: 13 bis 15 Uhr beim Dreieckshäuschen an der Loipe zwischen Pontresina und Samedan (787.200/154.300).
Details: www.omika.ch (Anlässe zum Thema „Orientieren mit Karte“).


Ski-OL SM
24.01.2008 18:41:05, Thema: Ski-OL
Hansruedi Häny (), Kat: H45
Nach der Absage der Ski-OL Kurz SM in Realp wird diese zusammen mit der Lang SM im Sparenmoos nachgeholt. Dort findet demnach am Samstag die Lang SM über die Langdistanz und am Sonntag die Kurz SM über die Mitteldistanz statt.
Wer sich also noch anmelden möchte hat noch bis am 28.1. Zeit.


Bahnlegerwettbewerb
18.01.2008 16:41:51, Thema: Ski-OL
Dieter Hulliger (), Kat: H60
Liebe Ski-OL und Fuss-OL Läufer
ab nächster Woche habt Ihr wieder Zeit und müsst nicht mehr auf den Löipen herumrutschen oder Resultate anschauen. Dann ist es Zeit, noch eine SKI-OL Bahn zu legen und mir bis am 22. Januar einzusenden. Es gibt wiederum schöne Preise, gestiftet von S-Sport zu gewinnen, die Chancen für einen Preis sind momentan noch zu gut....helft dem etwas ab. Die Aufgabe ist in der Dezembernummer der Fachschrift zu finden.
Ich hoffe noch auf einige Einsendungen.
huli


Anmeldung
17.01.2008 12:35:29, Thema: Ski-OL
Martin Gantenbein (), Kat: HAM
Wir bitten alle, die planen am Freitag oder Samstag im S-chanf einen Ski-OL zu bestreiten, sich bis jeweils am Vorabend um 17 Uhr via entry@skiolem08.ch anzumelden. Für spätere Anmeldungen (auch am Lauftag) können wir leider keinen Startplatz (bzw. keine Karte) garantieren.


Startzeiten offene Wettkämpfe S-chanf
08.01.2008 10:23:22, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OM
In einer Woche gehts los in S-chanf! Hier noch die Startenzeiten für die offenen Läufe:
Dienstag 15.1., 13.30-15.00
Mittwoch 16.1., 13.30-15.00
Freitag 18.1. Athleticum Cup Lauf, 13.30-15.30
Samstag 19.1. offene Staffel, 13.00
See you soon im Engadin! Luki


05.01.2008 21:56:00, Thema: Ski-OL
Martin Jörg ()
Bilder vom Gommer Ski-OL Sa./So.sind zu sehen unter
"http://www.fotos.ski-o-swiss.ch
viel Spass.

Fotos:
Martin Jörg


04.01.2008 14:00:00, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel ()
Unterkunft S-chanf, speziell für die Teilnehmer am Athleticum Cup Lauf vom 18.1. und der Offenen Staffel vom 19.1.: In Zernez kann im Massenlager Bär Post (8er-Zimmer, Schlafsack) auch Übernachtung/Frückstück gebucht werden, Spezialpreis Fr. 30.-. (HP Fr. 55.-). Anmeldung bis am 8.1.08 an: info@skiolem08.ch (Namen der Personen, Dauer z.B. 18.-20.1.).
Wie bereits letzthin mitgeteilt, sind auch noch Hotelbetten (in Zernez) verfügbar (Reservation an erwähnte Mailadresse).
See you im Engadin!


02.01.2008 18:49:00, Thema: Ski-OL
Michael Cantoni ()
Heute Abend 24.00 Uhr ist Anmeldeschluss für die Ski OL SM Kurz in Realp. Nachmeldungen am Lauftag sind bis 12.00 Uhr (Zuschlag Fr. 5.-) möglich.


29.12.2007 18:14:00, Thema: Ski-OL
Manfred Stähli (), Kat: HAK
Bei der Ski-OL SM Kurz vom 12. Januar 2008 in Realp kommt es zu einem letzten Kräftemessen vor der Heim-EM im Engadin. Dabei werden auch einige ausländische Spitzenläufer ihre Form testen. Als Generalprobe im Hinblick auf die EM haben bereits Teams aus Russland, Norwegen, Finnland und Japan ihre Teilnahme in Realp in Aussicht gestellt. Somit dürfte es in Realp zu einem spannenden Warm-up kommen, das die Favoritenrollen für die EM verteilen wird. Die schnellen, verzweigten Bahnen im dichten Loipennetz rund um das Biathlon-Zentrum und den Golfplatz werden keine Fehler erlauben.
Der SkiOL in Realp ist aber nicht nur ein Gipfeltreffen der Elite-LäuferInnen, er bietet auch sehr attraktive Bahnen für OL-Liebhaber, welche nur gelegentlich die Skis anschnallen. Speaker und Festwirtschaft werden dafür sorgen, dass auch das Zuschauen Spass macht. Alle Infos zum Lauf, sowie Fotos vom Laufgelände unter http://olg.ktv-altdorf.ch/skiol2008/index.htm . Anmeldeschluss für Anmeldungen via go2ol ist nächster Mittwoch, 2. Januar. Für Kurzentschlossene gibt es auch die Möglichkeit, sich am Wettkampftag nachzumelden (bis 12 Uhr).


26.12.2007 11:15:00, Thema: Ski-OL
Rémy Steinegger ()
Ciao OL-Freunde,
ich bin am grümpeln und habe hunderte von alten OL-Karten (wohl teilweise alte Karten-Abos) aus der Schweiz und auch aus dem Ausland gefunden ...
falls sich jemand dafür interessiert, bitte möglichst schnell melden, sonst wandern sie mit dem Jahreswechsel ins Altpapier ...
Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2008 - und aufgepasst, ich wurde von Gila mit einer OL-Brille und anderem seniorengerechten Zubehör beschenkt und werde im kommenden Jahr 'artgerecht' H50 laufen können!
Rémy


23.12.2007 22:49:00, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel ()
EM S-chanf, Unterkunft: Im vorherigen Mail gab es Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten in Zernez (8-Bett-Zimmer). In Zernez hats natürlich auch Hotelbetten frei, z.B. vom 18.-20.1.08 (Hotel Bär Post, Halbpension ca. CHF 75-80 pro Nacht; für Reservation und genauere Infos: info@skiolem08.ch).


23.12.2007 15:56:00, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel ()
Athleticum Ski-OL Cup 2007/08: Bald gehts los: mit den Wettkämpfem vom 29./30.12.07 im Obergoms! Weitere Infos zum Cup sind zu finden unter http://www.skiolem08.ch/german/index.php.
Auf der genannten Homepage sind auch Informationen zum Cuplauf vom Freitagnachmittag 18.1.07 ersichtlich, der im Rahmen der EM ausgeführt wird. Anmeldung z.B. per Mail an entry@skiolem08.ch (Name, Vorname, Wohnort, Jg., Club, Kateg., Si-Cardnr; auch für Unterkunft wird gesorgt (z.B. Fr-So). Insbesondere für die EM-Läufe vom Freitagvormittag (Mitteldistanz) und Samstag (Staffel) hoffen wir natürlich auch auf viele Zuschauer, mit CH-Flaggen! Hopp Schwiiz! Am Samstagabend steht in S-chanf der Abschlussabend mit Siegerehrung und Disco auf dem Programm - see you!
11 Masters-LäuferInnen sind bisher angemeldet. Noch 2 mehr und die Schweiz wäre, hinter Finnland, die Nationen mit den Zweitmeisten Teilnehmern - das schaffemer no, oder?


02.02.2007 14:24:00, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel ()
Trainings Ski-OL am 4.2.07 in Davos: Das Ski-OL Kader führt am 3./4.2. ein Trainingsweekend in Davos durch (nach der Absage Bachtel). Wer am 4.2. beim Trainings Ski-OL mitmachen möchte, meldet sich bis am 3.2. um 17 Uhr bei Lukas Stoffel: SMS an 078 889 7014 oder Tel. an 081 416 7101. Der Start befindet sich ca. 500 m nordöstlich des LL-Zentrums an der Loipe nach Bünda (keine Markierungen). Start: 10.30 Uhr (etwas vorher dort sein). Bahnlänge ca. 6 km. Standard-Loipennetz, da es gefroren ist (und etwas Neuschnee darauf liegt) kann auch quer gelaufen werden / nicht alle Posten werden sich an den Loipen befinden. Sport-Ident. Mit Fr. 5.- sinder dabi.
Beste LL-Bedingungen in Davos!
Zudem findet am 4.2. um 14 Uhr im Rahmen der Langlauf-Weltcup Rennen "Davos Nordic" die Damen Staffel statt.
Vg, Lukas


21.01.2007 08:48:00, Thema: Ski-OL
Lotti Spalinger (), Kat: D50 oder so
Schnee ist in Sicht!
Wir (Lena und Lotti Spalinger) suchen deshalb einen Ski-OL-Läufer für die erste Strecke des Staffel-Ski-OLs am Bachtel vom 4.Februar.
Bitte melde dich bei per Mail oder unter 044 700 27 34


08.01.2007 09:58:00, Thema: Ski-OL
Wildi Julia ()
Wer nach den herrlichen Ski-O-Wettkämpfen in Davos noch nicht genug hat- dieses Wochenende kann es weitergehen bei den Meisterschaften in Frankreich (Plateau des Glières) nähe Genf.

Näheres unter:
http://www.ffco.asso.fr/site%20guigui/indexacc.htm

Von Junioren wird noch eine Mitfahrgelegenheit gesucht. Melden bei mir.
Danke

JWildi
Themenübersicht

Beitrag schreiben Alle Themen
24.05: 4 jours en romandie (4) 24.05: Bike-OL (172) 24.05: Wir suchen Dich! (4) 24.05: medical certificat (1) 23.05: 28.Mai course d'orintation CA Rosè (1) 23.05: 63.Badener-OL (5) 23.05: World Orienteering Day 21017 (1) 22.05: OLV Zug Trainingslager Auffahrt (1) 21.05: Jun Testläufe (2) 21.05: 7./8. TMO Bedero/Cunardo (1) 21.05: Swiss O Day, 18.6., Wägital (1) 21.05: Pfingststaffel (36) 19.05: Ubernachtung (1) 17.05: Fundgegenstände (163) 17.05: Kartografie (2) 11.05: Magliaso (2) 11.05: OL für alle (16) 11.05: Hondricher Abend OL (14) 05.05: United World Games 2017 (4) 04.05: SPORTident-Material (1)

Ältere Themen anzeigen »