2 min Abstand bei Testlauf Langdistanz

Plus d'informations
il y a 8 mois 2 jours - il y a 8 mois 2 jours #2278 par Daniel Salzmann
Ich dachte grad, ich sehe nicht richtig, als ich auf die Startliste des heutigen Langdistanz-Testlaufes im wunderschönen Walliser Gelände blickte. Ein Startabstand von 2 Minuten! Und ich startete vor zehn Tagen HAL am TMO auf Cima di Medeglia im 4-Minuten-Abstand. 
Von vielen Weltmeisterschaften her kennt man das Problem der Trambildung auf der Langdistanz, ich erinnere an WOC 2021, wo die drei Medaillengewinner bei den Herren, Kasper Fosser, Matthias Kyburz und Magne Daehlie innert weniger Sekunden ins Ziel liefen, nachdem sie von Teilstrecke 5 an zusammen unterwegs gewesen waren, und dies bei einem Startabstand von drei Minuten. Früher gab es Medaillengewinne von Alain Berger und Marc Lauenstein, die leider den Makel hatten, dass sie lange nicht alleine unterwegs gewesen waren (Marc holte dann noch eine weitere Silbermedaille, und zwar alleine laufend!).  
Ich hoffe nicht, dass in Flims über die Langdistanz im Zwei-Minuten-Abstand gestartet wird. Das würde ich als Zuschauer, der sehr früh zwei Sitzplatz-Tickets für sämtliche drei Entscheidungen in der Arena gekauft hat, ausserordentlich bedauern. Denn die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das Rennen verfälscht wird. 
Bin gespannt, ob es für den 2-Minuten-Abstand heute gute Gründe gibt.
Beste Grüsse, 
Daniel Salzmann, OLG Skandia, H40 
Dernière édition: il y a 8 mois 2 jours par Daniel Salzmann.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 8 mois 2 jours - il y a 8 mois 2 jours #2279 par Meieli Sieber
Wie ein Schulpfleger der Schulgemeindeversammlung mitteilte, als diese Gründe suchte, warum man es anders machen sollte:
"Sie werden es nicht glauben, aber das haben wir uns doch tatsächlich alles auch schon überlegt!"

Hier ist die Erklärung einfach: kurzfristige Umstellung und Vorverschiebung auf 2 Min infolge Gewitterwarnung... hätte man ev. doch auch selber draufkommen können - zumal die Startliste bis gestern Nachmittag noch mit 4Min Intervall aufgeschaltet war.
Dernière édition: il y a 8 mois 2 jours par Meieli Sieber.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 8 mois 2 jours - il y a 8 mois 2 jours #2280 par Daniel Salzmann
Das nenne ich einen guten Grund! Vom Büro aus sieht man leider nicht ins Wallis... und gestern habe ich mich noch mit dem Testlauf befasst...

Hoffentlich kann der Lauf ohne Beeinträchtigung durch Gewitter über die Bühne gebracht werden! Ich drücke allen Beteiligten die Daumen!

Intervall an WM in Flims bei Lang: immerhin 3 Minuten. 4 Minuten wäre besser. Dafür weniger Leute im Final, Chancen auf Medaillen haben im Lang sowieso höchstens 20 Leute. Es kann sich freuen, wer vor den laufstarken Kyburz und Fosser ins Rennen gehen darf (immerhin muss man dafür vorher stark gelaufen sein)
Dernière édition: il y a 8 mois 2 jours par Daniel Salzmann.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Temps de génération de la page : 0.125 secondes
Propulsé par Kunena