Laufkartenrückgabe allgemein

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours - il y a 10 mois 6 jours #2386 par Markus Weber
Laufkarten MOM a été créé par Markus Weber
Liebe OL-Läuferinnen und Läufer
Zuerst bedanke ich mich im Namen der OLG Hondrich bei den 2001 Teilnehmenden für die Teilnahme an der MOM 2023 auf dem Areal des Freilichtmuseums Ballenberg. Wir hoffen, es hat Euch gefallen.

Zum Thema Laufkarte:
Dass an einer Schweizermeisterschaft die OL-Karten eingezogen werden, sollte allen bekannt sein. Dies wurde auch in den Weisungen kommuniziert wie auch der Zeitpunkt der Rückgabe (14:30 Uhr).
Es war nie geplant und wurde auch nie so kommuniziert, dass die Laufkarten vom Ballenberg nach Unterlangenegg ins WKZ des 6. Nationalen transportiert werden, dies auch aus logistischen Gründen. Es ist Sache der Teilnehmenden zu organisieren, wie Sie nach dem Lauf an die Laufkarte kommen, wenn sie nicht warten können/wollen und nicht am Veranstalter die Karten hinterherzutragen oder nachzusenden. Man kann z.B. ja Vereinskollegen / Vereinskolleginnen bitten, die Karte zu holen und mitzunehmen, so handhabe ich es jedenfalls, wenn ich nicht warten kann.

Nächsten Sonntag findet die LOM statt und es gibt keinen Anlass am nächsten Tag. Es bleibt also noch eine Woche Zeit sich zu überlegen, wie man sich die Laufkarte organisiert, wenn man nicht warten kann/will. Es steht in den Weisungen, was eigentlich jedem klar sein sollte: "Es werden keine Laufkarten verschickt!"

Sportliche Grüsse
Markus Weber
Laufleiter
 
Dernière édition: il y a 10 mois 6 jours par Markus Weber.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours #2387 par Daniel Klauser
Réponse de Daniel Klauser sur le sujet Laufkarten MOM
Lieber Markus

Vorab herzlichen Dank für die tolle MOM gestern. Ich habe meine Laufkarte gestern abgeholt, bin also selber nicht betroffen.

Trotzdem hat mich dein Eintrag etwas irritiert. Einerseits weil deine Aussage: "Es steht in den Weisungen, was eigentlich jedem klar sein sollte: "Es werden keine Laufkarten verschickt!"" nicht korrekt ist. Zumindest in den aktuell auf mom2023.ch publizierten Weisungen habe ich diese Aussage nirgends gefunden. Es erstaunt mich auch nicht, dass offenbar viele davon ausgegangen sind, dass die Karte heute abgeholt werden kann. Das steht zwar (da hast du recht) nicht in den Weisungen, war aber halt in der Vergangenheit oftmals so.

Vielleicht schläfst du nochmals drüber und kommst zum Schluss, die nicht ganz wenigen nicht abgeholten Laufkarten nächstes Wochenende ans Weekend mitzunehmen, statt sie zu entsorgen. Du würdest damit sicher viele Teilnehmende der MOM2023 glücklich machen.

Sportliche Grüsse
Daniel

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours - il y a 10 mois 6 jours #2388 par Markus Weber
Réponse de Markus Weber sur le sujet Laufkarten MOM
Lieber Daniel

Besten Dank für Deine Rückmeldung.
Der Schlusssatz bezieht sich auf die Weisungen der LOM und nicht auf unsere Weisungen.

Deine zweite Anmerkung betrifft meistens Anlässe, die im Rahmen eines Weekends am gleichen Ort stattfinden und vom gleichen Veranstalter durchgeführt werden. Ansonsten habe ich dies eigentlich noch nie so erlebt. Wir haben uns schon auch Gedanken darüber gemacht, aber dazu weiter unten noch mehr.

Was mich zu meiner Reaktion veranlasste waren primär die Mails welche ich heute von Senioren - ich schreibe bewusst in der männlichen Form - erhalten habe, die ein Erwartungshaltung und mangelnder Respekt an den Tag legen, die mich überrascht und auch ein wenig erschüttert. Daher wollte ich bewusst wieder einmal die Verantwortlichkeiten darlegen. Man kann nicht alles den Organisatoren unterschieben.

Wenn Du die heutige Rangliste studierst wirst Du feststellen, dass kaum Hondricher am Start waren, da die meisten diese Woche 2-3 Tage auf dem Ballenberg für den Auf- und Rückbau im Einsatz standen. Und 47 Säcke mit Laufkarten kommen halt nicht einfach von selbst nach Unterlangenegg. Insbesondere wenn man noch mit ÖV anreist.

Wir werden schauen, was wir machen können, aber Versprechen können wir nichts.

Sportliche Grüsse
Markus
Dernière édition: il y a 10 mois 6 jours par Markus Weber.

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours #2389 par Rainer
Réponse de Rainer sur le sujet Laufkartenrückgabe allgemein
Das Thema "Rückgabe von eingezogenen Karten" sollte generell mal Läufer-freundlich geregelt werden!

Beispiel LOM nächste Woche, da wird in den Weisungen das Nachsenden der Karten ausgeschlossen. Rückgabe der Karten ist ab ca. 13.30. Wenn ich nun den 13:39 Zug nicht erwische, dann heisst das, dass ich um 20 Uhr zu Hause bin !! (*)

Ich finde es nicht richtig, einzwei Vereinskollegen das Mitnehmen von über 20 Karten aufzudrücken. Das Verteilen der Karten ist dann das nächste Problem. Da können Wochen ins Land gehen bis einen die Karte erreicht und dann hat man kaum noch eine Erinnerung an den Lauf um seine Bahn einzuzeichnen.


Lange Rede kurzer Sinn: warum stellt man die Karten mit den verschiedenen Bahnen nicht als PDF zum Download zur Verfügung ???


(*) darüber hinaus muss ich am Samstag um 5:45 aus dem Haus um die 9. von 37 Startzeiten meiner Kategorie zu erreichen. Da stellt sich dann zusätzlich die Frage, warum ausgerechnet Ostschweizer mit so langen Reisezeiten so frühe Startzeiten haben?!?

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours #2390 par Daniel Salzmann
Liebe OLer

Schade, dass die Laufkarten nicht mehr nachgesandt werden bei Leuten, die nicht starten! Früher waren die Startgelder tiefer, und man hat es gemacht. Ich habe mehrfach Laufkarten zugeschickt erhalten in früheren Jahren. Von mir hat schon der eine oder andere Organisator insofern profitiert, als ich mich angemeldet habe, ohne zu wissen, ob ich Zeit habe, also riskiere, mich auch einmal zu viel angemeldet zu haben. Heuer ging es mir am Roggen (Nat. A) so, aus beruflichen Gründen verhindert, 34 Franken bezahlt, keine Laufkarte zugeschickt erhalten - ich habe nun gestern beim Klub 2 Ex. bestellt.

Die Senioren sollten sich nicht im Ton vergreifen, das ist schade gegenüber den Organisatoren, die unheimlich viele Stunden Freizeit für diese Läufe opfern, die gestrige MOM war sicher auch aufwändig. Es ist ja auch so, dass die Karten noch nicht weggeworfen worden, also wird es noch eine Lösung geben. Ich bin ja auch Senior, darum darf ich es sagen, es war ja nicht erstaunlich gestern, dass die Rangverkündigung wegen eines Schiedsgerichtsfalles verschoben werden musste und beim Rangverlesen bei den H85 dann auskam, dass noch die alte und nicht die neue Rangliste zur Hand war...

Sollte von der OLG Hondrich niemand mit dem Auto in die Westschweiz fahren, so kann man die Laufkarten zu mir nach Spiez bringen, ich biete an, sie mitzunehmen, sie hinzulegen und am Sonntag, wenn mein Lauf fertig ist, mitzunehmen, was noch übrig ist.

Liebe Grüsse, Daniel Salzmann, H40, OLG Skandia

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Plus d'informations
il y a 10 mois 6 jours #2391 par Markus Weber
Réponse de Markus Weber sur le sujet Laufkartenrückgabe allgemein
Lieber Daniel

Die Nichtgestarteten erhalten selbstverständlich von uns die Laufkarte zugestellt. Sie haben für eine Karte bezahlt und erhalten diese auch. Dies ist jedoch etwas anderes, wie man die Karte nach dem Lauf nicht abholt.

Sportliche Grüsse
Markus

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Temps de génération de la page : 0.127 secondes
Propulsé par Kunena