Lea Widmer
Geboren6.6.2000
WohnortZürich
VereinOLG Zürich
BerufStudentin PH ZH (Primarstufe)
E-Mail
Websitehttps://www.vompattiok.org/athleten
Kader (seit)Kader Ski-OL Damen Elite B (seit 2020)
TrainerUrsula Forrer
Sponsoren



Ski
Bindung, Schuhe
Stock
Wachs
Handschuhe



Bilanz Saison 2020 (-21)
Aufgrund einer Verletzung im Neujahrs TL konnte ich keine internationalen Wettkämpfe laufen: Der Innenband-Riss am Knie musste operiert werden. Nach 6 Wochen mit Teilbelastung und Krücken konnte ich mit dem Kraftaufbau beginnen und nach und nach auch wieder mit dem Ausdauertraining starten. Dank der engagierten Betreuung durch das Physio- und Ärzte Team der Schulthess Klinik bin ich auf einem guten Weg und zuversichtlich bis zur Universiade 2021 in Wettkampfform zu sein.

Ziele Saison 2021 (-22)
Die Saison 2021/22 ist vollgepackt mit Wettkämpfen: Besonders freue ich mich auf die Heim-Universiade im Dezember auf der Lenzerheide. Der Aufbau nach der Verletzung und das Zurückfinden ins Training ist besonders über den Sommer entscheidend, sodass ich bestmöglich vorbereitet ins Herbsttrainings starten und mich in die Vorbereitung für den Winter stürzen kann. Das (Muskuläre)Defizit nach der Verletzung möchte ich nutzen, mehr darüber zu lernen, wie mein Körper auf das Krafttraining reagiert und wie ich dies nutzen kann. Mit Rollskitrainings und -Intervallen möchte ich bereits auf anfangs Winter eine kraftvollen, saubere LL Technik erreichen. Technisch fokussiere ich mich auf Routenwahlentscheide und effizienten Kartenkontakt. Mein Ziel ist ein Rückstand von 15% auf die internationale Spitze, und somit eine Annäherung ans A Kader zu erreichen.

Bisheriger Karrierehöhepunkt
Der Europameistertitel im Sprint an der EYSOC 2017 in Imatra (FIN) ist bisher mein erfolgreichstes internationales Resultat. Mit der ESOC 2019 im türkischen Sarikamis kamen zwei Elite Diplome dazu: In der Sprintstaffel und in der Staffel.

Wichtigste internationale Resultate
Jahr
Event
Resultate
2020JWSOC (SWE)sprint 12/middle 17/long 12/relay 6
2019ESOC (TUR)sprint 24/ sprintrelay 6/middle 20/long 17/relay 6
2019JWSOC (SWE)sprint 12/middle 17/long 16/relay 6
2018JWSOC (BUL)sprint 4/middle 12/long 16/relay 6
2017EYSOC (FIN)sprint 1/middle 7/long 11/relay 2
2016EYSOC (AUT)sprint 5/middle 4/long 4/relay 3
2015EYSOC (NOR)sprint 13/middle 10/long 11/relay 2
2014EYSOC (EST)sprint 22/middle 15/long 18

Schweizer Meisterschaften
Jahr
Lang
Sprint
Ski-O-Cup

Action Bilder


Letzte Aktualisierung: 18.04.2021
RSS Feed