Index de l'article

3. Fuss-OL-Karten

Fuss-OL ist ein Sport, bei dem mit einer Karte und der Hilfe eines Kompasses eine bestimmte Reihenfolge von Kontrollposten in möglichst kurzer Zeit aufzusuchen sind.

Anhand der Karte müssen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer entscheiden können, welche Route ihren technischen und physischen Fähigkeiten am besten entspricht. Daher muss die Karte – neben Objekten zur allgemeinen Orientierung – auch Informationen enthalten, welche die Belaufbarkeit wiedergeben. Dazu gehört einerseits die Topographie, das Wegnetz, aber auch Informationen zur Vegetation, Bodenbeschaffenheit, Felsengebiete und Wasserflächen.