Der Zentralvorstand hat an seinen letzten Sitzungen im Bereich der Reorganisation wichtige Entscheide getroffen und auch die Vergabe des JEC 2018 vorgenommen. Mit Freude kann der ZV feststellen, dass Mark Aegler neu im ZV dabei sein wird.
Mark Aegler, OL Regio Wil, wird ab August 2016 als siebtes Mitglied im ZV dabei sein und bereits in der Reorganisationszeit aktiv mitwirken können. An der DV 2017 wird diese Wahl offiziell vorgenommen. Der ZV ist damit im Hinblick auf die neue Organisation komplett.
Für den neu geschaffenen Bereich Marketing hat der ZV ein Stelleninserat publiziert, um eine Leitungsperson und ein neues Geschäftsleitungsmitglied zu bestimmen. Diese Person wird wesentlichen Anteil an der aktualisierten Marketing- und Sponsoringausrichtung haben.
Ein weiteres Thema, welches der ZV behandelt hat, ist die Vergabe des JEC 2018 an die CA Rosé, welche in der Romandie einen kombinierten Anlass mit zwei Nationalen OL organisieren wird.

Die nächste ZV-Sitzung wird Mitte August stattfinden.

Kontaktperson: Jürg Hellmüller, Präsident
RSS Feed