Nicola Müller
Geboren13.6.1999
WohnortEinsiedeln
Verein
BerufSchüler Kantonsschule Ausserschwyz Pfäffikon
E-Mail
Website
Kader (seit)Kader Ski-OL Herren Elite A (seit 2019)
TrainerReto Müller
Sponsoren

Rossignol, Factory F, Swix

SkiRossignol
Bindung, SchuheRottaffela, Rossignol
StockSwix
WachsToko/Holmenkol
Handschuhe



Bilanz Saison 2019/20
Das ganze Schuljahr 2019/20 verbringe ich im Zivildienst an der Sportmittelschule in Engelberg. Dadurch konnte ich mein Trainingsvolumen noch einem steigern und vor allem mehr Krafttraining einbauen. Durch den Wohnortswechsel nach Engelberg konnte ich trotz der sehr prekären Schneeverhältnissen während des ganzen Winters auch durchgehend mindestens auf einer kleinen Kunstschneeloipe trainieren, wodurch ich mir eine gute Basis und vor allem einen guten Speed antrainieren konnte. Bei den Ski-OL Wettkämpfen im Val Müstair und den Swiss Loppet Läufen in Sedrun und Lenzerheide konnte ich sehr gute und zufriedenstellende Resultate erzielen, was mich sehr zuversichtlich stimmte! Unglücklicherweise ist es mir gelungen, mit den Langlaufskis auf einer flachen Loipe so stark auf den Kopf zu fallen, dass es mir das Hirn so fest an den Schädel geschlagen hat, dass ich für 3 Wochen arbeitsunfähig/trainingsunfähig war und danach wieder langsam aufbauen musste. Glücklicherweise erholte sich mein Kopf genug schnell, dass ich trotzdem an den verschobenen Weltcup nach Schweden gehen konnte. Ich konnte dort eine sehr interessante Woche mit sehr schwierigen Wettkämpfen absolvieren. Erfolgreich abschneiden konnte ich nur bei der Mitteldistanz. Nichts desto trotz bin ich zufrieden, weil ich meinen Kopf heil und ohne gross auftretende Komplikationen wieder zurück nach Hause gebracht habe. Die weiteren Saisonhighlights wurden dann leider nicht mehr durchgeführt, dafür konnte ich meinem Kopf die nötig Ruhe geben um noch 100% gesund zu werden, was mir auch gut getan hat.

Ziele Saison 2020/21
Mit der Winter Universiade in der Schweiz steht natürlich ein riesen Highlight vor der Tür, bei welcher ich natürlich so gut wie möglich abschneiden möchte. Da auch bei der Universiade gewisse Läufer dabei sein werden, die schon Top 6 Niveau bei einer Weltmeisterschaften haben, ist es mein Ziel, denn Rückstand so klein wie möglich zu halten. Dies werde ich dadurch erreichen, dass ich den Umfang des Krafttrainings und des Speedtrainings (mehr Intervalltrainings und Langlaufrennen) erhöhen werde.

Bisheriger Karrierehöhepunkt
3 Goldmedaillen an der Jugend-EM in Obertilliach 16 Gold, Silber und Bronze Medaille an der Junioren-WM in Piteå 19 und Velingrad 18

Wichtigste internationale Resultate
Jahr
Event
Resultate
2020Weltcup Umeå Mitteldistanz15
2019JWSOC Piteå Langdistanz2
2019JWSOC Piteå Staffel3
2019JWSOC Piteå Sprint1
2018JWSOC Velingrad Middle3
2016EYSOC Obertilliach Middle1
2016EYSOC Obertilliach Sprint1
2016EYSOC Obertilliach Long1
2016EYSOC Obertilliach Staffel3

Schweizer Meisterschaften
Jahr
Lang
Sprint
Ski-O-Cup
20181
201611
201514
201411
20131

Action Bilder


Letzte Aktualisierung: 16.04.2020
RSS Feed