Simona Aebersold
Geboren13.4.1998
WohnortBrügg BE
Vereinol.biel.seeland
BerufStudentin Sportwissenschaft und Biologie
E-Mail
Websitehttp://simonaaebersold.ch/
KaderKader OL Damen Elite A (seit 2019)
TrainerPhysisch: Roland Schütz; Technisch: Christian Aebersold
Sponsoren

Sporthilfe Schweiz, Valiant Bank, Kentaur AG, OLplus, Str8, NviiSport

Bilanz Saison 2018
Die Saison 2018 war bis jetzt mein Karrierehöhepunkt. Mit einer Bronzemedaille und einem Diplom von der EOC im Tessin heimreisen zu können war unglaublich. Danach hatte ich lange mit einer Entzündung im Schienbein zu kämpfen, welche ich mir durchs Leichtathletik an der Uni geholt hatte. Dass ich dann an der JWOC trotzdem zwei weitere Junioren-WM Titel gewinnen konnte, war ein weiteres Highlight. Meine Juniorenzeit konnte ich dann im Herbst gebührend mit dem Junioren Europacup im eigenen Land abschliessen.

Ziele Saison 2019
Die Saison 2019 wird meine erste richtige Elite-Saison sein. Ich möchte an mehreren Weltcups teilnehmen und dort einen Top15-Platz erreichen. Das grosse Saisonziel ist die WM in Norwegen, wo ich in allen drei Disziplinen am Start stehen werde und für einen Top10-Platz kämpfen will.

Bisheriger Karrierehöhepunkt
Die EOC 2018 im Tessin ist definitiv mein bisheriger Karrierehöhepunkt. An meiner ersten Elite-EM gleich eine Medaille und ein Diplom zu gewinnen, hätte ich mir nicht zu träumen gewagt.

Wichtigste internationale Resultate
Jahr
Event
Resultate
2018JWOC Ungarn1. Langdistanz, 1. Sprint
2018JEC Schweiz1. One Man Relay-Langdistanz, Mitteldistanz, Sprintstaffel
2018EOC Ticino3. Mitteldistanz, 5. Sprint
2017JWOC Finnland1. Langdistanz, 1. Mitteldistanz, 1. Sprint, 2. Staffel
2016JWOC Schweiz1. Mitteldistanz, 1. Sprint, 1. Staffel
2015JWOC Norwegen1. Sprint, 2. Staffel

Schweizer Meisterschaften
Jahr
Lang
Mittel
Sprint
Nacht
Team
Staffel
Cup
20191-
20191-4


Action Bilder


Letzte Aktualisierung: 24.07.2019


RSS Feed