14 skio-sm-lang orvin-489 strub carmen


Allgemeine Informationen und Kontakte

Der Ski-OL ist national als Sparte in Swiss Orienteering eingegliedert. Als einziger reiner Ski-OL-Verein ist Ski-O Swiss dem Verband angegliedert. Der Ski-OL-Wettkampfkalender wird jeweils im Verbandsorgan „Swiss Orienteering Magazine" sowie unter der Rubrik Wettkämpfe veröffentlicht. Weitere Informationen über Termine, Ausrüstung usw. sind erhältlich auf der Homepage des Vereins Ski-O Swiss (www.ski-o-swiss.ch ) oder direkt bei

Sibylle Boos-Braun
Ski-OL-Kommission von Swiss Orienteering
Neuhushöhe 7
6102 Malters
ski-ol [AT] swiss-orienteering [DOT] ch

Lukas Stoffel
Ski-O Swiss
Mühlestrasse 28
7260 Davos Dorf
info [AT] ski-o-swiss [DOT] ch

Ski-OL …

… ist ein Wettkampfsport, der in einer spannenden Art und Weise Langlauf, Orientierungslauf und Naturerlebnis miteinander verbindet. Mit einer Karte sind in möglichst kurzer Zeit eine Anzahl Posten in vorgegebener Reihenfolge anzulaufen. Die Wettkämpfe finden auf einem eigens präparierten Loipennetz statt. Die Posten stehen immer an einer Spur. Die Herausforderung liegt in der Wahl der schnellsten Route durch das komplizierte Loipennetz und im raschen Kartenlesen und Entscheiden unterwegs.

Wettkämpfe

Das Spektrum der über drei Distanzen ausgetragenen Wettkämpfe reicht in der Schweiz von regionalen Anlässen bis zu nationalen Meisterschaften. Eine Anzahl Läufe werden im Rahmen des Athleticum Ski-OL Cups gewertet. Neben den Elite-Kategorien werden immer auch Breitensport-Kategorien angeboten. International finden Weltmeisterschaften, Europameisterschaften (2008 und 2015 in der Schweiz!) und Weltcupanlässe statt.


Ausrüstung

Zur Ausrüstung gehören neben der Langlaufbekleidung und den Skatingskis ein Kompass und ein Kartengestell. Dieses ermöglicht, die Karte zu drehen und so jederzeit nach Norden auszurichten. Einsteigern genügt schon ein Karten-mäppchen, welches um den Hals gehängt wird. Die Postenquittierung, welche bestätigt, dass die Posten korrekt angelaufen wurden, erfolgt meist mittels eines elektronischen Kontrollsystems.

Karte

Die Karte liefert die nötigen Information über das Gelände und den Verlauf des Loipennetzes. Die anzulaufenden Posten, Start und Ziel sind ebenfalls eingedruckt. Das grün dargestellte Loipennetz enthält Informationen über die Breite und Qualität der Spuren. Die Ziffern neben den Posten (zum Beispiel 1 – 31) geben die Anlaufreihenfolge und die Kontrollnummer an.

Ski-OL-Karte-Legende

RSS Feed