Übersicht Verbandsaufgaben & -Ziele

Swiss Orienteering ist Teil einer weltweiten Bewegung und möchte in der International Orienteering Federation IOF als aktives Mitglieder wahrgenommen werden, indem sich Schweizer als Mitglieder der verschiedenen Commissions engagieren.

Swiss Orienteering positioniert den OL-Sport in der Schweiz mit internationalen, nationalen und regionalen Wettkämpfen. Plant und koordiniert diese und stellt die Wettkampfqualität sicher.

Swiss Orienteering bekennt sich zum Leistungssport und unterstützt Athleten auf dem Weg an und an der Spitze in enger Zusammenarbeit mit der Swiss Olympic Association.

Swiss Orienteering unterstützt und berät die Regionalverbände bei ihrer Arbeit, um den freien Zugang zu unseren Wettkampfstätten im Wald zu erhalten.

Swiss Orienteering unterstützt die Vereine bei der Mitgliedergewinnung, indem sie die Programme sCOOL und Coop FamCOOL führt und Ausbildungskurse für Leitende in Zusammenarbeit mit Jugend+Sport anbietet, um den Vereinsmitgliedern spannende Trainingsmöglichkeiten zu bieten.

Dies und viele weitere spektakuläre und unspektakuläre Arbeiten werden durch den Verband unterstützt.

 

Präsident     Graber Konrad


E-Mail:


Vizepräsident     Bührer Thomas


E-Mail:


Finanzchef     Scherrer Matthias


E-Mail:


Mitglied     Aegler Mark


E-Mail:


Mitglied     Boos-Braun Sibylle


E-Mail:


Mitglied     Jünger Claudia


E-Mail:


Mitglied     Wildhaber Christoph


E-Mail:


RSS Feed