Routen einzeichnen

RouteGadget ist ein finnisches Programm, welches vom Entwickler kostenlos bereitgestellt wird. Nachdem die Karte, die Bahnlegungsdaten sowie die Zwischenzeiten eingelesen wurden, kann jeder Orientierungsläufer die eigene Route online einzeichnen. Alle so gespeicherten Routen sind für alle Läufer online zu sehen.

Ein besonderes Gadget bildet die Animation: Mit dieser Funktion kann beispielsweise ein Massenstart simuliert werden - auf der Karte "sieht" man dann die Läufer im direkten Vergleich auf ihren Routen laufen.

Seit der Saison 2011 wird RouteGadget als offizielles Tool von Swiss Orienteering auf der Verbands-Website betrieben. Die Anleitung zum Einsatz von RouteGadget findet sich hier.

RouteGadget aktuell (ab 1.5.2014)

RouteGadget der Tessiner Läufe -> www.asti-ticino.ch/co/routeGadget/cgi-bin/reitti.cgi  (bitte manuell diese Adresse in den Browser kopieren. Aus Sicherheitsgründen kein direkter Link möglich). 

Archiv
RouteGadget Archiv (1.1.2011 - 30.4.2014)

Anmeldeportale für Meisterschaften und Nationale OL


Anmeldeportale für regionale und übrige OL

Wichtige und interessante Hinweise für Läuferinnen und Läufern zu verschiedenen Bereichen des OL-Sports in der Schweiz:

Allgemein
pdfBroschüre-OL
pdfIOF Postenbeschreibung
 
pdfSprint-Symbole ISSprOM 2019

Läufer-Datenbank (für Anmeldung bei OL)
pdfInfo Registration in der Läufer-DB 


SPORTident
pdfSI-Card-Typen 

pdfKapazitäten der SI-Card nach Nummern

pdfVerhalten von SPORTident bei Start und Ziel


SPORTident AIR+

pdfSI AIR+ Infos zu SIAC für Läufer

Für Läufe in Frankreich

pdf Formular Certificat medical FRA
Das aktuelle Reglement Ski-OL kann hier heruntergeladen werden:

pdfReglement Ski-OL (gültig per 1.12.2016)
Geländesperren gemäss WO Art. 31

Den Teilnehmern eines OL ist von der Publikation des Laufgebietes bis zum Wettkampf verboten:
• sich mit einer Karte im Laufgebiet aufzuhalten;
• sich im Laufgebiet abseits von Wegen und Strassen, ständig markierten Langlaufloipen und Skipisten aufzuhalten. Zulässig ist der Aufenthalt in Gebäuden.

Von der Geländesperre ausgenommen sind: 
• Kartenaufnehmer und Kartenkonsulenten bei Ausübung ihrer Tätigkeit;
• Teilnehmer von Bike-O und Ski-OL für die Dauer ihres Wettkampfs.
Für Teilnehmer der Selektionsläufe Elite und Junioren gelten zusätzliche Kriterien.

Geländesperre OL-WM 2023
pdfDownload_Geländesperre

Embargoed Areas for IOF Events
OL-EM 2021:
Link zum Dokument "Embargoed Areas"
OL-Weltcupfinal 2022: Link zum Dokument "Embargoed Areas"
OL-WM 2023: Link zum Dokument "Embargoed Areas"


Geländesperren FISU World University Championship Orienteering, MOM und SOM 2022
pdfSperrgebiete_WUC_MOM_SOM_2022

SOLV Terminliste 2021

Meisterschaften und Nationale 2021

 

%MCEPASTEBIN%
RSS Feed