Philipp Sauter hat im letzten Jahr der Lehrgang zum Berufstrainer Leistungssport absolviert und Ende Jahr die Berufstrainerprüfung bestanden. Begleitet, beraten und betreut wurde er von Irene Müller-Bucher (neue Coach Developerin).

Der Juniorinnen Trainer darf sich nun offiziell als Berufstrainer Leistungssport mit eidg. Fachausweis bezeichnen. Dies ist nach der Verbandstrainerausbildung, die in Zusammenarbeit von Swiss Orienteering und J+S angeboten wird, die nächste Stufe in der Trainerausbildung.

Wir gratulieren und wünschen dem frisch Diplomierten weiterhin viel Erfolg in der Funktion als Juniorinnen Trainer!

Text: Ines Merz, Bild: Swiss Orienteering


Trainerbildung Schweiz

RSS Feed