Rund 350 Gäste trafen sich am 10. November 2018 in Pfäffikon ZH zum jährlichen O-Fest. Die OL-Familie feierte die zahlreichen Medaillengewinner der Junioren- und Elite-Weltmeisterschaften sowie des Weltcups und der EOC 2018, aber auch die Besten ihrer Kategorien des Jahres 2018.

Zum ersten Mal fand das O-Fest im Chesselhus in Päffikon ZH statt. Vor dem festlichen Teil stand auch heuer der Sport im Zentrum. Matthias Kyburz und Judith Wyder heissen die Sieger des Grand Slams. Hier gibts Impressionen von der Übertragung.

Beim O-Fest geht es bekanntlich nebst den Ehrungen auch um Danksagungen. So unter Anderem von Elena Roos ans OK der diesjährigen Heim-Europameisterschaft im Tessin, oder auch von den Laudatoren Fritz Aebi und Tom Bührer, welche bewegende Worte an die zurücktretenden Judith Wyder und Fabian Hertner richteten.
Musikalisch begleitete die Band FrozenEars unterhaltsam durch den Abend, während der Moderator Dominic Hadorn in gewohnt souveräner und ebenfalls unterhaltsamer Manier durchs Programm führte.

Foto-Galerie

 

RSS Feed