In Kangasala, östlich von Tampere (FI) gelegen, starteten heute 1721 Frauen-Teams an der Venla-Staffel. Darunter auch einige Schweizer Kaderläuferinnen. Simona Aebersold erreichte mit ihrem finnischen Club Tampereen Pyrintö den dritten Rang.

Nach den Weltcupläufen rund um Helsinki vergangenes Wochenende blieben zahlreiche Athletinnen und Athleten des Schweizer Elitekaders in Finnland, um mit ihren meist skandinavischen Vereinen an der traditionellen Venla- bzw. Jukola-Staffel zu starten.

Eine starke Leistung zeigte Sabine Hauswirth, welche zusammen mit Elena Roos für Halden SK lief. Auf der Startstrecke konnte sie mit über einer Minute Vorsprung an die zweite Läuferin des norwegischen Clubs übergeben. Das Team fiel jedoch zwischenzeitlich auf den 24. Rang zurück. Elena Roos konnte auf der dritten Ablösung kontinuierlich Zeit gutmachen und so resultierte am Ende der sechste Rang.

Ebenfalls eine Aufholjadg startete Simona Aebersold. Sie startete auf dem 38. Zwischenrang und über vier Minuten Rückstand auf ihre Strecke. Mit Streckenbestzeit konnte sie sich bis auf den sechsten Zwischenrang vorarbeiten und den Rückstand auf die Spitze auf 2 Min. 20 Sek. reduzieren. «Ich hatte den ganzen Lauf über ein super Gefühl und blieb ausser einer falschen Routenwahl fehlerfrei», erzählt Simona Aebersold nach ihrem Lauf. Am Ende resultierte für Tampereen Pyrintö der dritte Schlussrang.

Der Sieg ging an das norwegische Team Fredrikstad. Die Schlussläuferin Kamilla Olaussen konnte die in Führung liegende Sara Hagström von IFK Göteborg abfangen und erreichte das Ziel letzlich mit einem Vorsprung von 3 Min. 40 Sek.

2019 Venla SimonaAebersold
3. Rang für Simona Aebersold an der Venla.


Um 23 Uhr Ortszeit fällt der Startschuss zur Jukola. Insgesamt sind 1964 Teams und 13748 OL-Läufer angemeldet. Daniel Hubmann wird für seinen Club Koovee die Schlussstrecke laufen und die Titelverteidigung in Angriff nehmen. Die Staffel kann die ganze Nacht hindurch live mitverfolgt werden unter https://live.jukola.com/. Der Zieleinlauf des Siegerteams wird um 6:45 Uhr (Ortszeit) erwartet.

Hier finden sich die Resultate der Frauen-Staffel: Resultate Venla-Staffel

(Text: Annalena Schmid, Bild: Tampereen Pyrintö)

 

 

 

 

RSS Feed